fbpx

Screening Room

Montag, 21 September 2020 09:07

interview mit katharina weingartner

In Afrika stirbt alle zwei Minuten ein Kind an der Malaria. Die Dokumentation „Das Fieber“, die am 25.9. in die heimischen Kinos kommt, zeigt erschütternde Zusammenhänge zwischen der kolonialen Vergangenheit des afrikanischen Kontinents, der Profitgier von Pharmakonzernen und der Ignoranz internationaler Institutionen auf. Regisseurin Katharina Weingartner hat mit Johannes Rhomberg über ihren Film gesprochen und darüber, wie eine unscheinbare Pflanze, die darin eine Hauptrolle spielt, auch im Kampf gegen Corona mitmischen könnte.

Donnerstag, 10 September 2020 09:44

über die unendlichkeit

Regie: Roy Andersson

Vermeintlich triste Alltagsszenen, die durch subtilen Humor und Poesie dem Alltag gleichsam entschweben. Das ist das Markenzeichen des schwedischen Regisseurs Roy Andersson, dessen neues Werk „Über die Unendlichkeit“ letztes Jahr bei den Filmfestspielen in Venedig Premiere gefeiert hat.

Donnerstag, 03 September 2020 09:41

interview mit susanne brandstätter

Die amerikanische Gesellschaft ist tief gespalten. Ein Befund, der sich seit der Amtsübernahme von Präsident Donald Trump noch deutlich verstärkt hat. Die seit vielen jahren in Österreich lebende Dokumentarfilmerin Susanne Brandstätter hat sich in ihrer amerikanischen Heimat auf Spurensuche begeben, und hat dort Trumpwähler begleitet, die man auf den ersten Blick nicht unbedingt bei  den Republikanern vermuten würde. Herausgekommen dabei ist die Doku This Land is my land, der jetzt in die Kinos kommt.  Johannes Rhomberg hat sich mit Susanne Brandstätter über ihren Film unterhalten.  

Donnerstag, 27 August 2020 09:38

Waren einmal Revoluzzer - Interview mit Johanna Moder

Am Freitag kommt der neue Film der österreichischen Regisseurin Johanna Moder in die heimischen Kinos. Johannes Rhomberg hat sie zum Gespräch über "Waren einmal Revoluzzer" ins Superfly Studio gebeten.

Donnerstag, 20 August 2020 09:05

exil 

Regie: Visar Morino

Der aus dem Kosovo stammende Xhafer lebt mit seiner Familie in Deutschland, wo er als Ingenieur für ein Pharmaunternehmen tätig ist. Als eines Tages eine tote Ratte an seinem Gartentor baumelt, glaubt er den Schuldigen für den makabren Scherz in einem Arbeitskollegen zu erkennen. Doch der lässt sich nicht in die Karten schauen. Als schließlich der Kinderwagen vor der Tür in Flammen aufgeht, übersteigen die Scherze allerdings jedes Maß und Xhafer beginnt, sich zu wehren, ohne jedoch genau zu wissen, ob sein Verdacht wahr ist.

Donnerstag, 13 August 2020 09:35

il traditore

Regie: Marco Bellocchio

Zu Beginn der 80-er Jahre ist Italien von den Machtkämpfen der Mafia tief zerrüttet. Doch dann wird mit Tommaso Buscetta einer der führenden Köpfe der Cosa Nostra in Brasilien festgenommen und an Italien ausgeliefert. Er entschließt sich, auszupacken und ermöglicht so den Maxi-Prozess von Palermo, der zu einer wesentlichen Schwächung der Cosa Nostra führt.

Donnerstag, 06 August 2020 08:00

berlin alexanderplatz

Regie: Burhan Qurbani

Der Bootsflüchtling Francis landet in einer Asylunterkunft in Berlin. In Deutschland erhofft er sich ein neues Leben, doch der Einzige, der ihm einen Job geben will, ist der Dealer Reinhold. Francis widersteht zunächst der Versuchung, für ihn Drogen zu verkaufen, doch Reinholds Einfluss kann er sich nur schwer entziehen. 

Donnerstag, 30 Juli 2020 09:27

edison - ein leben voller licht

Regie: Alfonso Gomez-Rejon

Zu Beginn der 1880-er Jahre gelingt dem Erfinder Thomas Alva Edison ein Meilenstein der Menschheitsgeschichte: er bringt zum ersten Mal elektrisches Licht in einen ganzen New Yorker Straßenzug. Dass er dafür Gleichstrom verwendet, sieht nicht nur sein größter Konkurrent George Westinghouse kritisch, sondern auch der talentierte junge Erfinder  Nikola Tesla. Ein atemberaubender Wettlauf um die effizienteste Stromversorgung ist die Folge.

Donnerstag, 23 Juli 2020 09:00

sibyl

Regie: Justine Triet

Die Psychotherapeutin Sibyl beschließt  nach langer Pause, sich wieder dem Schreiben zu widmen. Um diesen Schritt möglichst radikal zu setzen, kündigt sie fast allen ihrer Patienten. Doch just als das erledigt ist, nimmt sie mit der Schauspielerin Margot eine neue Klientin an. Und bald wird die nicht nur zum Gegendstand von Sibyls Buch, sondern regelrecht zur Besessenheit. Doch als Sibyl von Margot überredet wird, sie am Set ihres neuen Films zu betreuen, ahnt sie nicht, in was für ein Pulverfass sie sich da setzt...

Connect

Enjoy Radio Superfly also on 98.3 fm around Vienna, all over Austria via Cable of UPC/Magenta or anywhere else via the Superfly Radio App for iOS and Android as well as on Smart Speakers (Siri, Alexa, Bixby, Cortana, Google Assistant).

Contact

Superfly Radio GmbH
Mariahilfer Strasse 84/ 4. OG
1070 Wien
Österreich
  +43 1 961 983 0 - 0
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.