fbpx

love city

love city

ronn matlock

Der Zeitgeist hat schon vielen Karrieren einen Strich durch die Rechnung gemacht. Auch Soul-Sänger Ronn Matlock ist es so gegangen. Um so schöner ist es, ihn heute neu zu entdecken.

Matlock kommt Anfang der 70-er Jahre zu Motown und schreibt dort Songs für andere Soulmusiker. In diesen Lehrjahren verfeinert er stetig seine Fähigkeiten als Songwriter.

Für sein eigenes Debüt wechselt er dann zu Atlantic Records. Dort erscheint 1979 sein Debüt Love City. Die acht Songs auf dem Album klingen mal smooth, mal funky und sind das ideale Gewand für Matlocks samtweichen Bariton.

Elaborierte Streicherarrangements, knackige Basslinien, treibende Percussion-Sets. Es ist ein formvollendetes Soul-Album, das Ronn Matlock mit Love City abgeliefert hat. Aber 1979 bricht gerade das Disco-Fieber aus, und obwohl sich mit Let me dance auch ein dancefloor-taugliches Stück auf Love City findet, bleibt das Album bei seinem Erscheinen völlig unbeachtet.

Ronn Matlocks Karriere als Solo-Artist endet darum, bevor sie noch richtig begonnnen hat und Love City bleibt sein einziges Album. Er bleibt der Musikwelt aber als Music-Doctor erhalten, der für Songs passende Vocal-Lines findet. Love City entwickelt sich unter Soul-Aficionados in Großbritannien aber im Lauf der Zeit zu einem Geheimtipp und gilt heute als kleines Meisterwerk des Modern Soul. Denn gute Musik schafft sich ihre eigene Zeit.

Die Anspieltipps der Musikredaktion:

- Feeling Something

- Working Man

- Let me dance

Partner


porsche wien liesing logo white

Connect

Enjoy Radio Superfly also on 98.3 fm around Vienna, all over Austria via Cable of UPC/Magenta or anywhere else via the Superfly Radio App for iOS and Android as well as on Smart Speakers (Siri, Alexa, Bixby, Cortana, Google Assistant).

Contact

Superfly Radio GmbH
Mariahilfer Strasse 84/ 4. OG
1070 Wien
Österreich
  +43 1 961 983 0 - 0
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.