fbpx

hey stranger

hey stranger

black dylan

Aus dem hohen Norden kommt diesmal unser Album der Woche. Das dänische Duo Black Dylan verwöhnt uns auf seinem Debütalbum Hey Stranger mit eingängigem Retro-Soul in modernem Soundgewand.

Das Duo besteht aus den langjährigen Freunden Wafande und Nuplex. Wafande ist in Dänemark bereits eine große Nummer. Bekannt ist er dort allerdings bisher als Reggae-Sänger. Dass er sich im Soul genau so zu Hause fühlt, ist auf Hey Stranger jedoch deutlich zu hören.

Sein Kollaborateur und Freund Duplex ist eigentlich im Hip-Hop zu Hause. Das kann man an den fetten Base-Drums auch deutlich hören. Die Arrangements sind so eingängig wie abwechslungsreich. Wohldosierte Bläsersätze, scharf gesetzte Rhythmusgitarren und eine herrlich analog wimmernde Hammondorgel prägen das Klangbild.

Bestens zum Sound von Black Dylan passt übrigens das Album Cover von Hey Stranger. Dort sehen die beiden aus, als wären sie einem 70-er Jahre Blaxploitation-Movie entsprungen, nur dass die Anzüge moderner geschnitten sind. Diese Kombination gefällt uns hervorragend.

Die Anspieltipps der Musikredaktion:

- Hey Stranger

-You’re Getting Stronger

- The One

- She Said I Was A Failure

- Who Got My Back

- Hummin

More in this category: « for all we know generation why »

Partner


porsche wien liesing logo white

Connect

Enjoy Radio Superfly also on 98.3 fm around Vienna, all over Austria via Cable of UPC/Magenta or anywhere else via the Superfly Radio App for iOS and Android as well as on Smart Speakers (Siri, Alexa, Bixby, Cortana, Google Assistant).

Contact

Superfly Radio GmbH
Mariahilfer Strasse 84/ 4. OG
1070 Wien
Österreich
  +43 1 961 983 0 - 0
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.