fbpx

"Jeff Mills hat immer auf meiner 909 gespielt"

#022 | feat. Patrick Pulsinger

Rudi Wrany im Gespräch mit dem Wiener Dj und Produzenten Patrick Pulsinger über seine Bastel- und Vintage Leidenschaft, alte Autos und neue Musik, Studioarbeit und natürlich über eine lange, aufregende Karriere der fleißigen Wiener Dj Legende, die seit den Neunzigern national wie international im Konzert der Großen mitspielt.

CLUB KULTUR | Folge #022 | DER ARTIKEL ZUM PODCAST

"Jeff Mills hat immer auf meiner 909 gespielt"

Wien, 04. Februar 2021

WINTER-ENDE
ein doppelbödiger Begriff, den am Ende sind viele mit den Nerven. Dass diese blank liegen, zeigt sich Woche für Woche an neuen Kundgebungen verschiedenster Gruppen. Gerne wird das Ganze auch als „Spaziergänge“ verharmlost. Leider tanzen und hüpfen auch viele Djs und junge Menschen in diesem Sammelsurium mit- egal, ob aus der Psytrance- oder Technoszene. Die einen wollen Liebe und Jesus, die anderen schreien „Wir sind das Volk“- unfreiwillig freiwillig macht man gemeinsame Sache mit Leuten, mit denen man sonst nicht einmal reden würde. Die erhobenen Zeigefinger, die auf die vielen Teilnehmer aus der rechten und rechtsrechten Ecke deuten, werden ignoriert und stacheln viele erst richtig an, hat man den Eindruck.

Klar ist aber, dass es Perspektiven braucht und dass gerade die Musik-, Club und Kreativszene von diesen noch weit entfernt ist.

EINE SPASSBREMSE
sei er gewesen auf Tour, sagt Patrick Pulsinger über sich selbst. Der disziplinierte Tausendsassa hat in den Neunzigern mit „Cheap“ Records Gründer Erdem Tunakan die Welt bereist, aber nie über die Stränge geschlagen. Der Hit „Claire“ des Projektes „IO“ ist ebenso für die Ewigkeit gemacht wie „Porno“ auf Disko B. Er war Teil von Sluts n´Strings, My Private Lightening Six, B.Low oder Wolfram Amadeus (mit Wolfram Eckert). In den letzten Jahren hat sich Pulsinger vor allem als Produzent und FM4 Radiomoderator ausgezeichnet und viel im Hintergrund gearbeitet - unter anderem auch als Kurator des Popfestes. Just als er - wie er selbst meint- wieder richtig Bock aufs Auflegen bekam, schlug der Lockdown zu. Doch langweilig wird dem Familienvater nie. Er sammelt leidenschaftlich Fahrzeuge, die er dann perfekt restauriert, egal ob Auto, Fahrrad oder Vespa. Sein Studio ginge ohnehin schon als Museum durch. Wenn auf einer Veranstaltung in Wien mal ein Stück in einem Techrider enthalten ist, das kein Verleiher hat - er hat es, und damit ist nicht nur die legendäre 909 gemeint, auf der Jeff Mills immer aufgeigte.

Ein Podcast mit dem eloquenten bodenständigen Multitalent macht immer Spaß.

Weiteres erfahrt Ihr, wenn Ihr reinhört. Schickt mir eure persönliche Meinung, Anmerkungen, Inputs oder Themenvorschläge an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.

Die nächste Ausgabe gibt's in zwei Wochen, am 18. Februar 2021. Zu Gast wird Hans Nieswandt sein, der in Seoul lebt.

Rudis Kopf

 

Club Kultur erscheint jeden zweiten Donnerstag auf superfly.fm und ist kostenlos über alle Devices wie iPhone, Android, Desktop, Tablet oder Smart Speaker hörbar. Abonniere jetzt Club Kultur über deine Lieblingsapp wie Google Podcasts, Apple Podcasts oder Spotify!

RSS FEED      spotify podcast rudis podcast      US UK Apple Podcasts Listen Badge RGB       DE Google Podcasts Badge 2x


Im Gespräch mit Crazy Sonic:

PATRICK PULSINGER

pp

Patrick Pulsinger, Musikproduzent, Dj, Radiomoderator

https://de-de.facebook.com/PulsingerOfficial/

CLUB KULTUR

MIT CRAZY SONIC

Was man in über 25 Jahren als DJ und Veranstalter in der Wiener Clubszene alles erlebt...? 

Als fixer Teil der legendären Veranstaltercrew des damaligen Kultclubs "Meierei" beim Wiener Stadtpark konnte sich der gebürtige Kärntner Rudi Wrany alias Crazy Sonic mit der Partyreihe "con:verse" 1999 zum ersten Mal in der Hauptstadt einen Namen machen. Unvergessene Feste!

In den 00-er Jahren holte er die Creme de la Creme der nationalen und internationalen House und Techno Szene ins Wiener Flex zu seiner langjährig-erfolgreichen, wöchentlichen Dienstagsreihe "CRAZY". Zuletzt schmiss er in der Grellen Forelle und der Pratersauna die extrem erfolgreichen Parties "Zuckerwatt", "Luft & Liebe", "Nachtschwimmer" oder "5 Uhr Tee".

Es gibt nur wenige bekannte DJs, die er noch nicht an die Turntables der Wiener Clubs geholt hat, kaum einen der noch nicht mit Rudi auf ein Glas Wein gegangen ist. So viel sei also verraten: Zu erzählen hat er einiges, der Rudi.

Club Kultur erscheint jeden zweiten Donnerstag auf superfly.fm und ist kostenlos über alle Devices wie iPhone, Android, Desktop, Tablet oder Smart Speaker hörbar. Abonniere jetzt Club Kultur über deine Lieblingsapp wie Google Podcasts, Apple Podcasts oder Spotify!


spotify podcast rudis podcast
   DE Google Podcasts Badge 2x   US UK Apple Podcasts Listen Badge RGB

 

output onlinepngtools

Club Kultur



Partner


vibe RGB vibe claim White

Connect

Enjoy Radio Superfly also on 98.3 fm around Vienna, all over Austria via Cable of UPC/Magenta or anywhere else via the Superfly Radio App for iOS and Android as well as on Smart Speakers (Siri, Alexa, Bixby, Cortana, Google Assistant).

Contact

Superfly Radio GmbH
Mariahilfer Strasse 84/ 4. OG
1070 Wien
Österreich
  +43 1 961 983 0 - 0
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.