fbpx

„Es gibt ein BC und es wird ein AC geben!“

#019 | feat. Joyce Muniz

Rudi Wrany im Gespräch mit Joyce Muniz über eine sehr herausfordernde Zeit, in der auch die Künstlerin neue Herausforderungen gesucht hat.

CLUB KULTUR | Folge #019 | DER ARTIKEL ZUM PODCAST

"Es gibt ein BC und es wird ein AC geben!"
Die Schlussworte eines verrückten Jahres von Joyce Muniz

Wien, 24. Dezember 2020

LAND IN SICHT
Erste Impfdosen sind im Anmarsch. Und auch wenn es ein wenig einem PR-Gewitter nahekommt, dass nun noch heuer geimpft werden soll, es wird am Ende keinen anderen Ausweg geben, wenn wir unser normales Leben wieder zurück haben wollen. Das Hanteln von Lockdown zu Lockdown gepaart mit Ausgangsbeschränkungen und Besuchsverboten hat schon genug an der Psyche genagt - im Frühjahr 2021 soll damit schrittweise Schluss sein. Ich selbst werde mich einer Impfung sicher nicht verschließen, denn ohne soziale Kontakte geht es in unserer Branche nicht. Man sehnt sich schon zu lange nach offenen Bars und Dancefloors. Nach Gesprächen und Freitanzen, das wohl nur mehr mit Freitesten möglich sein wird. Doch wird es sicher noch einige Zeit dauern, bis alles wieder auf Vollbetrieb läuft, darin sind sich alle Experten sicher, denn Clubs gelten nach wie vor als Risikoräume.

NEUE MÄRKTE
suchen indes die großen Agenturen für ihre Superstar Artists. Ägypten und Dubai lassen die Clubs auch in Krisenzeiten offen - unter strengen Auflagen. Doch die Gagen von einst sind nun doch ein wenig gesunken, die Brötchen werden kleiner gebacken und die Events verkaufen weniger Tickets um höherer Eintritte. Das könnte dann auch das sein, was uns blüht, denn schwitzende Hundertschaften in geschlossenen Räumen sehe ich noch länger nicht. Ein letzter Popcorn Moment in diesem Jahr war in jedem Fall der Angriff eines Dj Kollegen auf die Modeikone Peggy Gou, für den er nicht nur Zustimmung, sondern auch harsche Kriztik erntete - vor allem ob seiner Wortwahl. Anbei ein weiterführender Link zu der Geschichte: Groove Artikel

STREAM STATT FEUERWERK
heißt es heuer zum Jahreswechsel. Nachdem die Flut an langweiligen Streams zuletzt etwas niveauvolleren Produktionen Platz gemacht hat, gibt es zum einsamen Jahreswechsel nun viele Möglichkeiten, sich das Seuchenjahr aus dem Körper zu shaken, am Wohnzimmerparkett. Ihr könnt auf Radio Superfly ab 20 Uhr zum Eingrooven die „Superfly Houseparty“ hören, mit einer Möglichkeit, via Twitch auch in den virtuellen zweiten Technofloor zu switchen. Bis und für den 31.12. könnt ihr bei www.dondurst.at einige Clubpackages buchen und Getränke für die kleine Party zu Hause gewinnen, das Lineup und die Details findet Ihr hier : Facebook Event

JOYCE MUNIZ
heißt mein letzter Gast in diesem Jahr. Die Austro-Brasilianerin hat ihre Zelte in der Coronazeit wieder in der Nähe von Wien aufgeschlagen, nachdem sie davor ständig zwischen Berlin und Wien pendelte. Früher fand man ihre rauchig-markante Stimme auf vielen Clubproduktionen, mit Kabinenparty gewann sie sogar einen Amadeus 2010. Seit damals arbeitet sie auch als Sendungsmacherin bei FM4, ihre Show „Joyce Muniz & Friends“ nimmt stets Bezug auf ihr nahe stehenden Künstler, in den letzten Monaten hat sie auch in einige Streams mitgewirkt und ihr eigenes Label mit Produktionen gefüttert. Die meisten ihrer Produktionen erschienen auf dem Berliner Label Exploited. Mit ihr habe ich über das Jahr 2020, ihre Heimat Brasilien, illegale Villenparties und die Zukunft des Dj-Business gesprochen. Wenn Before Corona (BC) von After Corona (AC) abgelöst werden wird, wird es in jedem fall neue Facetten und Herausforderungen geben - und vor allem eines: Geduld!

 

 

Euer Crazy Sonic wünscht euch Frohe Weihnachten und ein besseres Jahr 2021.

Weiteres erfahrt Ihr, wenn Ihr reinhört. Schickt mir eure persönliche Meinung, Anmerkungen, Inputs oder Themenvorschläge an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.

Die nächste Ausgabe gibt's in zwei Wochen, am 07. Jänner 2021.

Rudis Kopf

 

Club Kultur erscheint jeden zweiten Donnerstag auf superfly.fm und ist kostenlos über alle Devices wie iPhone, Android, Desktop, Tablet oder Smart Speaker hörbar. Abonniere jetzt Club Kultur über deine Lieblingsapp wie Google Podcasts, Apple Podcasts oder Spotify!

RSS FEED      spotify podcast rudis podcast      US UK Apple Podcasts Listen Badge RGB       DE Google Podcasts Badge 2x


Im Gespräch mit Crazy Sonic:

       Joyce Muniz

      3C QzePw Kopie

     Joyce Muniz, Produzentin, DJ und Sendungsmacherin

     https://www.instagram.com/joycemunizmusic/?hl=de
     https://www.joycemuniz.com/
     https://www.facebook.com/JoyceMuniz

CLUB KULTUR

MIT CRAZY SONIC

Was man in über 25 Jahren als DJ und Veranstalter in der Wiener Clubszene alles erlebt...? 

Als fixer Teil der legendären Veranstaltercrew des damaligen Kultclubs "Meierei" beim Wiener Stadtpark konnte sich der gebürtige Kärntner Rudi Wrany alias Crazy Sonic mit der Partyreihe "con:verse" 1999 zum ersten Mal in der Hauptstadt einen Namen machen. Unvergessene Feste!

In den 00-er Jahren holte er die Creme de la Creme der nationalen und internationalen House und Techno Szene ins Wiener Flex zu seiner langjährig-erfolgreichen, wöchentlichen Dienstagsreihe "CRAZY". Zuletzt schmiss er in der Grellen Forelle und der Pratersauna die extrem erfolgreichen Parties "Zuckerwatt", "Luft & Liebe", "Nachtschwimmer" oder "5 Uhr Tee".

Es gibt nur wenige bekannte DJs, die er noch nicht an die Turntables der Wiener Clubs geholt hat, kaum einen der noch nicht mit Rudi auf ein Glas Wein gegangen ist. So viel sei also verraten: Zu erzählen hat er einiges, der Rudi.

Club Kultur erscheint jeden zweiten Donnerstag auf superfly.fm und ist kostenlos über alle Devices wie iPhone, Android, Desktop, Tablet oder Smart Speaker hörbar. Abonniere jetzt Club Kultur über deine Lieblingsapp wie Google Podcasts, Apple Podcasts oder Spotify!


spotify podcast rudis podcast
   DE Google Podcasts Badge 2x   US UK Apple Podcasts Listen Badge RGB

 

output onlinepngtools

Club Kultur



Partner


vibe RGB vibe claim White

Connect

Enjoy Radio Superfly also on 98.3 fm around Vienna, all over Austria via Cable of UPC/Magenta or anywhere else via the Superfly Radio App for iOS and Android as well as on Smart Speakers (Siri, Alexa, Bixby, Cortana, Google Assistant).

Contact

Superfly Radio GmbH
Mariahilfer Strasse 84/ 4. OG
1070 Wien
Österreich
  +43 1 961 983 0 - 0
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.