fbpx

Im Einklang mit der Natur raven

#057 | feat. Timo Muliar und Adrian Thomasse

Rudi Wrany im Gespräch mit Timo Muliar und Adrian Thomasse über das ambitionierte neue Projekt "Techno am Berg", das Feiern in der Natur an ungewöhnlichen Orten in den Fokus stellt.

Club Kultur | Folge #057 | DER ARTIKEL ZUM PODCAST

"Im Einklang mit der Natur raven"

Wien, 09. Juni 2022

PFINGSTSTAU
An Pfingsten, wie unsere deutschen Freunde sagen, war der Stau aus Wien lang und die Angst vor leeren Clubs groß. Umso überraschender dann, dass doch auch noch immer viel Publikum das Tanzbein schwang. Allerdings fällt eines auf: Die Crowd wird immer jünger. Ist man nicht, so wie ich, ab und an noch in Events involviert, so kennt man auf Events keinen Menschen mehr. Es gibt natürlich noch die eine oder andere Bubble, die sich ab und an hier und da trifft, siehe etwa Lighthouse Festival, aber als Ü40 man entweder die Möglichkeit zu einem der vielen „Thirty Dancing“ Kopien zu gehen und Schunkelmusik zu hören, oder in Clubs für einen Zivilpolizisten gehalten zu werden. Pest oder Cholera. Überhaupt erscheint es mir immer seltsam, dass „Studenten“ oder „ältere“ Semester prinzipiell nur schlechte bzw. kommerzielle Musik vorgesetzt bekommen. Da bleiben natürlich lieber viele daheim. Eine Ausnahme bildet hier das monatliche Alt Ravertreffen am Vienna City Beach Club etwa, wo man noch auf viele bekannte Gesichter von früher trifft. Aber eine Blase paar sich ungern mit der anderen.

BUNTE WOCHE
In Wien herrscht diese Woche wieder buntes Treiben, die sogenannte Pride Woche wirbt für Toleranz, am Samstag verwandelt sich der Ring in eine riesige Partyzone. Ein schönes Highlight in diesen seltsamen Zeiten, geprägt von Nationalismus, Hass, Krieg, Inflation und Pandemie. Die ist übrigens auch noch nicht vorbei, und darum hört Ihr auch eine kurze Empfehlung der Bundesregierung für den Herbst, die ich gerne übernehme. Ich will dann nicht wieder dieses Jammern und Lamentieren hören, wenn es wieder zu Einschränkungen kommen sollte. Keiner will es je wieder hören, aber von selber wird das Virus einfach nicht verschwinden. Helfen wir alle mit, dann stehen wir nicht wieder vor verschlossenen Clubtüren.

NACHHALTIGES RAVEN
Wie ich ja schon in den vergangenen Wochen oft erwähnt hatte, lieben die Leute Open Air Events an ungewöhnlichen Orten. Das zeigen die Erfolge von KSOT oder den „Draußen“ Events. Seit einiger Zeit gibt es in der wärmeren Saison ein weiteres Highlight für Fans von Parties an „schönen“ Orten, nämlich „Techno am Berg. Dahinter stehen 5 Menschen, von denen ich 2 zu mir ins Studio geladen habe, nämlich die Djs Timotheos und Thomas Berger. Feiern muss nicht immer völliges Chaos und grantige Nachbarn bedeuten. Das will das Team mit seinem Projekt mit dem zugegeben etwas plakativen Namen beweisen. Man kann auch nachhaltig Feiern, Müll vermeiden und sportlich auf die Almhütte zur Party wandern. Oder in den Weinberg…Mehr hört Ihr, wenn Ihr hört.

Alle älteren Podcastfolgen sind im übrigen noch nachzuhören. Und ich freue mich, während der Sommermonate einige bekannte Gesichter am Mittwoch am Vienna City Beach Club begrüßen zu dürfen. Ein bisschen „Crazy“ sind wir doch alle. Schickt mir eure persönliche Meinung, Anmerkungen, Inputs oder Themenvorschläge an schicken.

Die nächste Ausgabe gibt's in zwei Wochen, am 23. Juni 2022.

Rudis Kopf

 

Club Kultur erscheint jeden zweiten Donnerstag auf superfly.fm und ist kostenlos über alle Devices wie iPhone, Android, Desktop, Tablet oder Smart Speaker hörbar. Abonniere jetzt Club Kultur über deine Lieblingsapp wie Google Podcasts, Apple Podcasts oder Spotify!

RSS FEED      spotify podcast rudis podcast      US UK Apple Podcasts Listen Badge RGB       DE Google Podcasts Badge 2x


Im Gespräch mit Crazy Sonic:

TIMO MULIAR & ADRIAN THOMASSE
1 2

Timo Muliar und Adrian Thomasse, Techno am Berg - Veranstalter und Dj's

https://www.technoamberg.at/
https://www.instagram.com/technoamberg/
https://www.facebook.com/Techno-am-Berg-104167818132065

CLUB KULTUR

MIT CRAZY SONIC

Was man in über 25 Jahren als DJ und Veranstalter in der Wiener Clubszene alles erlebt...? 

Als fixer Teil der legendären Veranstaltercrew des damaligen Kultclubs "Meierei" beim Wiener Stadtpark konnte sich der gebürtige Kärntner Rudi Wrany alias Crazy Sonic mit der Partyreihe "con:verse" 1999 zum ersten Mal in der Hauptstadt einen Namen machen. Unvergessene Feste!

In den 00-er Jahren holte er die Creme de la Creme der nationalen und internationalen House und Techno Szene ins Wiener Flex zu seiner langjährig-erfolgreichen, wöchentlichen Dienstagsreihe "CRAZY". Zuletzt schmiss er in der Grellen Forelle und der Pratersauna die extrem erfolgreichen Parties "Zuckerwatt", "Luft & Liebe", "Nachtschwimmer" oder "5 Uhr Tee".

Es gibt nur wenige bekannte DJs, die er noch nicht an die Turntables der Wiener Clubs geholt hat, kaum einen der noch nicht mit Rudi auf ein Glas Wein gegangen ist. So viel sei also verraten: Zu erzählen hat er einiges, der Rudi.

Club Kultur erscheint jeden zweiten Donnerstag auf superfly.fm und ist kostenlos über alle Devices wie iPhone, Android, Desktop, Tablet oder Smart Speaker hörbar. Abonniere jetzt Club Kultur über deine Lieblingsapp wie Google Podcasts, Apple Podcasts oder Spotify!


spotify podcast rudis podcast
   DE Google Podcasts Badge 2x   US UK Apple Podcasts Listen Badge RGB

 

output onlinepngtools

Club Kultur



Partner


vibe RGB vibe claim White

Connect

Enjoy Radio Superfly also on 98.3 fm around Vienna, all over Austria via Cable of UPC/Magenta or anywhere else via the Superfly Radio App for iOS and Android as well as on Smart Speakers (Siri, Alexa, Bixby, Cortana, Google Assistant).

Contact

Superfly Radio GmbH
Mariahilfer Strasse 84/ 4. OG
1070 Wien
Österreich
  +43 1 961 983 0 - 0
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!