fbpx

SME NewsLetter v1   Newsletter

 

Bald Tanzen wir alle Draussen

#053 | feat. Benedikt Fleischhaker

Rudi Wrany im Gespräch mit KSOT Mastermind Benedikt Fleischhacker über die neue Location „Draussen“, die nun endlich Fahrt aufnimmt und über seine großen Projekte KSOT und Co...

Club Kultur | Folge #053 | DER ARTIKEL ZUM PODCAST

"Bald tanzen wir alle Draussen"

Wien, 14. April 2022

OSTERFEUER
am traditionell eher schwachen Osterwochenende geben sich in Wien die Veranstalter und Clubs die Kante. Am Ostersonntag überbieten sich alle in Großevents und Extrazuckerl: freier Eintritt hier, gratis Drinks da, es wird spannend, denn meine Erfahrung zeigt mir: Ostern war noch nie das stärkste Wochenende im Jahr und die pandemiegeplagte Bevölkerung ist am Ende auch froh, wenn sie die Stadt verlassen kann. Warum sich nun alle wie verrückt um den Sonntag balgen - ein Rätsel.

BOOKINGFEUER
in Wien geht es zurzeit rund, ein starkes Wochenende jagt das nächste. Die Auswahl für die Leute war noch nie so groß, die Agenturen und Manager reiben sich die Hände: Die Gagen zwirbeln wieder nach oben und das freut die Haifische, weniger die Promoter und Clubs, die nun wieder kämpfen müssen, dass am Ende bei vollem Haus noch ein paar Euro übrig bleiben. Ich beziehe hier ganz klar Stellung: Das ist der falsche Weg, das ewige Namedropping rettet am Ende nur die, die es ohnehin immer schon dick hatten.

TG2 4 Foto

RAUCHZEICHEN
gibt es in Form von Neuigkeiten. Schon vor eineinhalb Jahren traf ich mich an derselben Stelle mit Benni Fleischhacker und Thomas Füssl, um über eine völlig neue Venue am Stadtrand von Wien zu plaudern. „Draussen“ heißt das Ding und es sollte endlich eine neue Open Air Location für Wien werden. Doch die weithin bekannten Gründe verhinderten dies. Nun, 2022, soll es endlich so weit sein. Einer Eröffnung in den nächsten Wochen steht nichts mehr im Wege. Ein 100 % sicheres Datum können wir nicht nennen, aber es soll im Mai 2022 ein erstes großes Rauchzeichen aus dem 23. Bezirk geben.

TANZ IN DEN MAI
Benni Fleischhacker ist ein umtriebiger, smarter Veranstalter der Generation 2.0.. Er selbst sieht sich schon als Boomer und Excel Freak, als Platten Digger und Trüffelnase in Sachen Locations für ungewöhnliche Events. Das hat ihm und der Marke "Kein Sonntag ohne Techno" den Erfolg der letzten Jahre gebracht. Der Brand gilt wohl als Ausrufezeichen und obwohl sich auch hier das Publikum geändert hat, verjüngt wie überall, ist es treu geblieben. Egal ob in der Arena, der Ottakringer Brauerei oder eben „Draussen“- die Leute werden auch ohne große Bookings kommen, weil es eben um die Marke geht und um das zu Erlebende. Daneben veranstaltete er auch schon einige Boilerroom Parties in Wien und hilft bei der Promotion des "Paradies Garten Festivals" im August in Bruck an der Leitha mit...Mehr hört Ihr, wenn Ihr hört...

Schickt mir eure persönliche Meinung, Anmerkungen, Inputs oder Themenvorschläge an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.

Die nächste Ausgabe gibt's in zwei Wochen, am 28. April 2022.

Rudis Kopf

 

Club Kultur erscheint jeden zweiten Donnerstag auf superfly.fm und ist kostenlos über alle Devices wie iPhone, Android, Desktop, Tablet oder Smart Speaker hörbar. Abonniere jetzt Club Kultur über deine Lieblingsapp wie Google Podcasts, Apple Podcasts oder Spotify!

RSS FEED      spotify podcast rudis podcast      US UK Apple Podcasts Listen Badge RGB       DE Google Podcasts Badge 2x


Im Gespräch mit Crazy Sonic:

BENEDIKT FLEISCHHAKER
bd

Benedikt Fleischhaker, Veranstalter

https://www.facebook.com/keinsonntagohnetechno/
https://www.instagram.com/keinsonntagohnetechno/?hl=de

CLUB KULTUR

MIT CRAZY SONIC

Was man in über 25 Jahren als DJ und Veranstalter in der Wiener Clubszene alles erlebt...? 

Als fixer Teil der legendären Veranstaltercrew des damaligen Kultclubs "Meierei" beim Wiener Stadtpark konnte sich der gebürtige Kärntner Rudi Wrany alias Crazy Sonic mit der Partyreihe "con:verse" 1999 zum ersten Mal in der Hauptstadt einen Namen machen. Unvergessene Feste!

In den 00-er Jahren holte er die Creme de la Creme der nationalen und internationalen House und Techno Szene ins Wiener Flex zu seiner langjährig-erfolgreichen, wöchentlichen Dienstagsreihe "CRAZY". Zuletzt schmiss er in der Grellen Forelle und der Pratersauna die extrem erfolgreichen Parties "Zuckerwatt", "Luft & Liebe", "Nachtschwimmer" oder "5 Uhr Tee".

Es gibt nur wenige bekannte DJs, die er noch nicht an die Turntables der Wiener Clubs geholt hat, kaum einen der noch nicht mit Rudi auf ein Glas Wein gegangen ist. So viel sei also verraten: Zu erzählen hat er einiges, der Rudi.

Club Kultur erscheint jeden zweiten Donnerstag auf superfly.fm und ist kostenlos über alle Devices wie iPhone, Android, Desktop, Tablet oder Smart Speaker hörbar. Abonniere jetzt Club Kultur über deine Lieblingsapp wie Google Podcasts, Apple Podcasts oder Spotify!


spotify podcast rudis podcast
   DE Google Podcasts Badge 2x   US UK Apple Podcasts Listen Badge RGB

 

output onlinepngtools

Club Kultur



Partner


vibe RGB vibe claim White

Connect

Enjoy Radio Superfly also on 98.3 fm around Vienna, all over Austria via Cable of UPC/Magenta or anywhere else via the Superfly Radio App for iOS and Android as well as on Smart Speakers (Siri, Alexa, Bixby, Cortana, Google Assistant).

Contact

Superfly Radio GmbH
Mariahilfer Strasse 84/ 4. OG
1070 Wien
Österreich
  +43 1 961 983 0 - 0
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!