fbpx

SME NewsLetter v1   Newsletter

 

„Es wird etwas passieren in der sauna“

#042 | feat. Chris Edy

Rudi Wrany im Gespräch mit dem Clubmanager Chris Edy, der nun auch in die Geschicke des neuen „Hidden Club“ involviert ist.

CLUB KULTUR | Folge #042 | DER ARTIKEL ZUM PODCAST

"Es wird etwas passieren in der Sauna"

Wien, 11. November 2021

DIE NÄCHSTEN 2 WOCHEN...
...werden entscheidend...nein, damit will ich nicht beginnen, aber leider haben wohl alle Nachtgastronomen derzeit nur eine Angst. Kommt er wieder, oder nicht mehr: Der Lockdown für alle? Macht er Sinn? Halten wir das aus? Schlagen wir uns dann nicht endgültig alle in den sozialen Medien die Köpfe ein? Wie wird die Gesellschaft reagieren? Wien hält sich vergleichsweise „gut“, doch bei den derzeitigen Entwicklungen ist die Dynamik nicht mehr vorauszusehen. Der schwache Trost: Es geht anderen Ländern nicht besser. In Portugal, von wo Euch dieser Text aus meinem Herbsturlaub ereilt, ist die Situation bei 87% Impfquote (noch) entspannter, aber auch hier steigen die Zahlen. Was bleibt, ist die Hoffnung, doch wird diese allein nicht ausreichen.

SAUS UND BRAUS
heißt der neue Technofreitag im FLEX. Betreiber Tom Eller hat sich eine neues Team gesucht und gefunden, welches die Zeitgeistströmung „Techno“ im alten Schlachtschiff am Donaukanal wieder salonfähig machen soll. Über den Namen kann man diskutieren, doch warum sich nun das Projekt ausgerechnet auch an Freitagen etablieren möchte, wo schon ein dichtes Gedränge, siehe O Club, Forelle, Exil und Co, am Markt herrscht, bleibt ein Geheimnis. Vielleicht kann ich im nächsten Podcast ein wenig Licht in diese Sache bringen.

HIDDEN CLUB
heißt bekannterweise das neueste Clubprojekt von Martin Ho auf der Mariahilfer Straße. Wie bei allen Ho-Projekten fand das anfangs nicht ohne hohen Blutdruck und medialem Dauerfeuer statt. Vor allem die Anrainer befürchteten Schlimmes und stiegen auf die Barrikaden. Der Club eröffnete schließlich auch noch zu früh und prompt marschierte das Magistrat ein und schloß die Gaudi wieder. Doch ein paar Tage später war dann alles doch in trockenen Tüchern und seither läuft der Laden bei freiem Eintritt - wie man hört ganz gut. Dazu lädt man House-Giganten wie Louie Vega, Bob Sinclair und David Morales ein und möchte generell ein Fixpunkt für Housemusic werde. Das bot mir den Anlass, mich einmal mit Christian Edy, der seit Jahren die Ho Betriebe kennt und dort mithilft, zu unterhalten. Denn immer, wenn etwas neues eröffnet, verlagert sich der Fokus. Und der lag bisher doch eher bei der Pratersauna und dem VIE I PEE, aber man gewinnt ein wenig den Eindruck, als hätte sich das in den letzten Wochen ein wenig geändert, auch weil die Konkurrenz immer größer wird. Stimmt das?

EINE VOID FÜR DIE SAUNA BITTE!
Schon lange, eigentlich seit der Wiedereröffnung 2016, wird der Umbau der Sauna kritisiert. Zu große Bar, zu kleiner Dancefloor, Gogo Stange, dies und das. Einiges wurde zurück genommen, einiges soll nun verbessert werden, hörte man. Nun bekam just der neue Hidden Club eine nigelnagelneue VOID Anlage als Earcatcher. Wird das in der Sauna auch passieren? Und wie geht man mit den neuen Gegebenheiten in Wiens Nachtleben um? Viele Fragen an Chris Edy aka Dj Black Triangle...

CHRIS EDY
kenne ich schon lange. Der gebildete junge Mann ist schon ewig und ein wenig länger für die Dots Group tätig und musste einige Male ausrücken, wenn die Presse und der Rundfunk anklopften, weil wieder „etwas passiert“ war. Und es passierte allerlei: Diverse Medien allen voran ZackZack kochten genüsslich fast im Wochentakt Stories auf, junge Damen klagten die Securites medial wegen Bodyshamings vor dem VIE I PEE an, und auch die Räuberpistole mit dem Drogenlager im „Bunker“ rauchte ständig. Woher kommt diese „Liebe“ der Medien, hat das einen Einfluß auf den Besuch der Clubs, was kann man dagegen tun? Aussitzen oder, wie nun offenbar passiert, wegen Geschäftsschädigung klagen? Das alles und vieles mehr wollte ich ebenfalls wissen und Chris Edy hat mir Antworten gegeben. Mehr hört Ihr wenn Ihr hört.

Schickt mir eure persönliche Meinung, Anmerkungen, Inputs oder Themenvorschläge an schicken.

Die nächste Ausgabe gibt's in zwei Wochen am 25. November 2021.

Rudis Kopf

 

Club Kultur erscheint jeden zweiten Donnerstag auf superfly.fm und ist kostenlos über alle Devices wie iPhone, Android, Desktop, Tablet oder Smart Speaker hörbar. Abonniere jetzt Club Kultur über deine Lieblingsapp wie Google Podcasts, Apple Podcasts oder Spotify!

RSS FEED      spotify podcast rudis podcast      US UK Apple Podcasts Listen Badge RGB       DE Google Podcasts Badge 2x


Im Gespräch mit Crazy Sonic:

CHRIS EDY

IMG 5010
Chris Edy, Clubmanager
https://www.instagram.com/papapurple/?hl=de
https://dotsgroup.eu/

CLUB KULTUR

MIT CRAZY SONIC

Was man in über 25 Jahren als DJ und Veranstalter in der Wiener Clubszene alles erlebt...? 

Als fixer Teil der legendären Veranstaltercrew des damaligen Kultclubs "Meierei" beim Wiener Stadtpark konnte sich der gebürtige Kärntner Rudi Wrany alias Crazy Sonic mit der Partyreihe "con:verse" 1999 zum ersten Mal in der Hauptstadt einen Namen machen. Unvergessene Feste!

In den 00-er Jahren holte er die Creme de la Creme der nationalen und internationalen House und Techno Szene ins Wiener Flex zu seiner langjährig-erfolgreichen, wöchentlichen Dienstagsreihe "CRAZY". Zuletzt schmiss er in der Grellen Forelle und der Pratersauna die extrem erfolgreichen Parties "Zuckerwatt", "Luft & Liebe", "Nachtschwimmer" oder "5 Uhr Tee".

Es gibt nur wenige bekannte DJs, die er noch nicht an die Turntables der Wiener Clubs geholt hat, kaum einen der noch nicht mit Rudi auf ein Glas Wein gegangen ist. So viel sei also verraten: Zu erzählen hat er einiges, der Rudi.

Club Kultur erscheint jeden zweiten Donnerstag auf superfly.fm und ist kostenlos über alle Devices wie iPhone, Android, Desktop, Tablet oder Smart Speaker hörbar. Abonniere jetzt Club Kultur über deine Lieblingsapp wie Google Podcasts, Apple Podcasts oder Spotify!


spotify podcast rudis podcast
   DE Google Podcasts Badge 2x   US UK Apple Podcasts Listen Badge RGB

 

output onlinepngtools

Club Kultur



Partner


vibe RGB vibe claim White

Connect

Enjoy Radio Superfly also on 98.3 fm around Vienna, all over Austria via Cable of UPC/Magenta or anywhere else via the Superfly Radio App for iOS and Android as well as on Smart Speakers (Siri, Alexa, Bixby, Cortana, Google Assistant).

Contact

Superfly Radio GmbH
Mariahilfer Strasse 84/ 4. OG
1070 Wien
Österreich
  +43 1 961 983 0 - 0
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!