fbpx

Screening room - bodyguard

bodyguard

Regie: Thomas Vincent

Der britische Ex-Soldat David Budd ist mit einer posttraumatischen Belastungsstörung aus Afghanistan zurückgekehrt. Er glaubt aber, seine Erkrankung verheimlichen zu müssen, damit er seinen Job als Personenschützer nicht verliert. Sein neuer Schützling ist die Innenministerin Julia Montague, eine politische Hardlinerin, die den Krieg jederzeit wieder führen würde.

Die Ehe von David ist dabei, an seiner Erkrankung zu zerbrechen, denn obwohl seine Frau ihn dazu drängt, sich Hilfe zu holen, weigert er sich, denn er fühlt sich verpflichtet, für seine Familie zu sorgen. Als er der Innenministerin zugewiesen wird, ist die gegenseitige Begeisterung nicht sehr groß. Doch nachdem er ihr bei einem Anschlag das Leben rettet, entsteht eine gegenseitige Anziehung. 

Bald gerät David allerdings zwischen die Fronten, denn seine Einheit ist der Polizei zugeordnet, deren Führung wiederum mit dem Geheimdienst heillos zerstritten ist. Für seine Vorgesetzte soll er die Innenministerin ausspionieren, von der vermutet wird, dass sie mit dem Geheimdienst packelt. Unterdessen mehren sich die Zeichen für einen erneuten Anschlagsversuch... 

Wem „Bodyguard“ bislang nicht untergekommen ist: mit dem 90-er Kitsch-Kultfilm mit Whitney Houston und Kevin Costner hat  diese bis zum Schluss hochspannende britische Mini-Serie nicht viel am Hut. Drehbuchautor Jed Mercurio hat sich in England in den 0-er Jahren als Spezialist für Polizei/ Politik-Thriller-Stoffe einen Namen gemacht. Neben „Bodyguard“ stammt auch „In the Line of Duty“ aus seiner Feder.

Herausragend bei Bodyguard ist auch der Cast, allen voran Keeley Hawes als Julia Montague und vor allem der aus „Game of Thrones“ bekannte Richard Madden als David Budd, den seine herausfordernde Rolle bis an die eigenen Grenzen geführt hat. Für diesen Grenzgang gab es vor zwei Jahren den Golden Globe als bester Hauptdarsteller.  

Bodyguard. Zu sehen bei Netflix.                                                        Johannes Rhomberg

Partner


porsche wien liesing logo white

Connect

Enjoy Radio Superfly also on 98.3 fm around Vienna, all over Austria via Cable of UPC/Magenta or anywhere else via the Superfly Radio App for iOS and Android as well as on Smart Speakers (Siri, Alexa, Bixby, Cortana, Google Assistant).

Contact

Superfly Radio GmbH
Mariahilfer Strasse 84/ 4. OG
1070 Wien
Österreich
  +43 1 961 983 0 - 0
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.