fbpx

SME NewsLetter v1   Newsletter

 

Building a Beginning

Building a Beginning

Jamie Lidell

Das Jamie Lidell ein ausgewiesener Soulfan ist, wird einem beim Durchhören seines neuen Albums "Building a Beginning" sofort bewusst. Dabei hat sich der Musiker in seiner bisherigen Karriere gerne von Stimmungen und Stilen treiben lassen. Mal hat er den Techno-Avantgardisten gezeigt, dann wieder den Vokal-Akrobaten für die Tanzflächen der Clubs. Auf Building A Beginning zündet er sich eine Kerze an, schenkt sich ein Gläschen Rotwein ein und gibt den Soulcrooner.

Sehr klassisch mutet das Album an, man hört seine Liebe zu Sounds aus den Musikschmieden Detroits und Philadelphias. Man hört aber auch die experimentellen Seiten eines Shuggie Otis oder Sly Stone. Einzig bei den Beats lässt sich Jamie Lidell manchmal von Kompressoren oder Drumcomputern treiben ohne davonzulaufen. Er bleibt ruhig und stark.

Wer bei Builiding A Beginning ein weiteres Retrosoulalbum erwartet wird enttäuscht sein. Jamie Lidell verzichtet auf die Romantik zerkratzter Vinylschallplatten und punktet mit einer zeitgemäßen Umsetzung von Altbewertem. Es ist seine Hommage an die Zeit, wo Soulmusic ganze Generationen bewegt hat. Das ist frisch, das ist nicht verstaubt und es hat eines, ganz viel Seele.

Die Anspieltipps der Musikredaktion:

  • How Did I Live Before Your love
  • Me And You
  • Motionless
  • Wal Right Back

More in this category: « Ride the Sample Make it Good »

Territory

AUSTRIA
UKW: Wien 98.3 | St.Pölten, Tulln, Krems 93.2 | Baden 95.5
DAB+: österreichweit ab 21. Juni 2024
Kabel: Magenta TV

WORLD
Superfly App for iOS & Android
Smart Speaker: Alexa & Google Home Skill

Partner


vibe RGB vibe claim White