fbpx

SME NewsLetter v1   Newsletter

 
×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 798

black rose

black rose

shirley davis & the silverbacks

Spanien gilt ja nicht unbedingt als Soul-Hochburg. Das kleine, feine Label Tucxone Records hält die Soul-Fahnen dafür umso unbeirrter hoch. Aus der Hauptstadt Madrid kommt unser Album der Woche: Black Rose von Shirley Davis & The Silverbacks.

Die 42-jährige Sängerin Shirly Davis ist ordentlich herumgekommen in ihrem Leben. Aufgewachsen in Wembley zieht sie mit 16 nach Australien und startet dort ihre Karriere als Sängerin. Mit der Band Deepface geht sie auf Welttournee unterwegs und lernt das Musikbusiness richtig kennen.

Ihre großen Vorbilder sind Marva Whitney und Sharon Jones. Kein Wunder, dass auch ihre Vocals das mitreißende Belting dieser Soul-Größen hat.

Wie die großen Label-Vorbilder jenseits des Atlantiks hat auch das Tucxone eine eigene Hausband. The Silverbacks liefern einen fantastische groovenden Sound im Analog-Gewand. Deren Mitglieder sind in der spanischen Musikszene bestens bekannt, allen voran Eduardo Martinez an der Gitarre und Diego Miranda am Bass.

Black Rose von Shirley Davis & The Silverbacks ist für Fans des funklastigen Soul mit Sicherheit die Platte des Sommers. In diesem Sinne: El Soul habla espanol.

More in this category: « generation why family tree »

Territory

AUSTRIA
UKW: Wien 98.3 | St.Pölten, Tulln, Krems 93.2 | Baden 95.5
DAB+: österreichweit ab 21. Juni 2024
Kabel: Magenta TV

WORLD
Superfly App for iOS & Android
Smart Speaker: Alexa & Google Home Skill

Partner


vibe RGB vibe claim White