fbpx

Screening room - how to sell drugs online (fast)

how to sell drugs online (fast)

Regie: Philipp Käßbohrer

Was macht ein Computer-Super-Nerd, damit er seine Freundin beeindruckt, und gleichzeitig eine Menge Kohle macht? Ganz einfach: er gründet den größten Online-Drogenhandel Europas. Ungefähr so geschehen vor einigen Jahren in Deutschland. Und eben dort spielt auch die äußerst witzige, wie sehenswerte Serie „How to sell Drugs online (fast)“.

Teenager-Moritz ist ein überzeugter Nerd. Gemeinsam mit seinem Freund Lenny verbringt er die meiste Zeit vor dem Computer. Dort wird aber nicht nur gezockt, sondern auch Business-Pläne entworfen.

Als Moritz‘ Freundin Lisa von ihrem einjährigen USA-Aufenthalt zurückkehrt, währt die Freude allerdings nur kurz. Denn Lisa hat sich verändert. Erste Konsequenz: sie macht mit Moritz Schluss. Zweite Konsequenz: Sie lacht sich den gutaussehenden Dan an, der sie nebenbei auch noch mit bunten Pillen versorgt.

Um Lisa zurückzugewinnen, will ihr Moritz selbst den Platz als Dealer des Hauses einnehmen und kauft beim zwielichtigen Jakob erst mal ein ordentliches Packerl. Daraus entsteht die Idee, den bereits vorhandenen Online-Shop im Darknet für den Drogen-Verkauf zu nützen. Kumpel Lenny ist sofort dabei. Aber so leicht, wie sich das vorgestellt haben, wird das Ganze dann doch nicht.  

„How to sell Drugs online (fast)“ ist nach „Dark“ und „Dogs of Berlin“ die dritte in Deutschland entwickelte und produzierte Serie von Netflix. Die auf wahren Begebenheiten beruhende Coming-of-Age-Comedy besticht durch feinen Witz und ein tolles Ensemble. Bjarne Mädel wurde für seine Rolle als Drogenhändler Jakob mit dem Filmpreis Bambi als bester Hauptdarsteller in einer Serie ausgezeichnet. Und letztes Jahr wurde die Serie beim Deutschen FIlmpreis als beste Comedy geehrt. Spaß macht sie tatsächlich sehr, und zwar auch dann, wenn man kein Millenial ist. 

How to sell Drugs online (fast). Zu sehen bei Netflix.                                            Johannes Rhomberg

Partner


vibe RGB vibe claim White

Connect

Enjoy Radio Superfly also on 98.3 fm around Vienna, all over Austria via Cable of UPC/Magenta or anywhere else via the Superfly Radio App for iOS and Android as well as on Smart Speakers (Siri, Alexa, Bixby, Cortana, Google Assistant).

Contact

Superfly Radio GmbH
Mariahilfer Strasse 84/ 4. OG
1070 Wien
Österreich
  +43 1 961 983 0 - 0
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.