fbpx

SME NewsLetter v1   Newsletter

 

Die Geschichte Der Liebe

Die Geschichte Der Liebe

Regie: Radu Mihaileanu

Alma und Leo sind unsterblich ineinander verliebt. Doch das Schicksal meint es nicht gut mit den beiden. Alma flieht vor den Nazis in die USA, Leo verspricht nachzukommen, sobald er das Geld hat. Doch in New York angekommen, wartet eine böse Überraschung auf ihn.

Trotzdem bleibt Leo in Chinatown, um in ihrer Nähe zu sein. Sein Vorhaben, Schriftsteller zu werden, hängt er allerdings an den Nagel, obwohl sein Debütroman ein Riesenerfolg ist. Allerdings in Chile, wo sein Freund Zvi das Buch unter eigenem Namen veröffentlicht hat, nachdem Leo es ihm vor seiner Flucht anvertraut hat. Das Buch soll Jahre später von Charlotte ins Englische übersetzt werden. Die wiederum hat eine Tochter, die von der Liebe keine allzu hohe Meinung hat.Bereits im hohen Alter trifft Leo dann per Zufall seinen alten Freund Bruno. Zum Glück für die beiden alleinstehenden Grantler.

Die "Geschichte der Liebe" ist natürlich nie leicht zu erzählen. Aber Regisseur und Co-Autor Radu Mihaileanu macht es hier stellenweise etwas unnötig kompliziert. Fast scheint es so, als ob ihm die Handlungs- und Erzählebenen mitunter davon galoppieren, und den Weg nicht mehr zurückfinden. Gut unterhalten wird man von dem Film aber trotzdem, gerade an den Stellen, an denen sein scharzer Humor im Vordergrund steht. Das gute Ensemble wird angeführt von Shooting Star Gemma Arterton als Alma.

Die Geschichte der Liebe. Ab 21. Juli im Kino.

Territory

AUSTRIA
UKW: Wien 98.3 | St.Pölten, Tulln, Krems 93.2 | Baden 95.5
DAB+: österreichweit ab 21. Juni 2024
Kabel: Magenta TV

WORLD
Superfly App for iOS & Android
Smart Speaker: Alexa & Google Home Skill

Partner


vibe RGB vibe claim White