fbpx

Siebzehn

Siebzehn

Regie: Monja Art

In der niederösterreichischen Pampa ist das Land flach. Die Gefühle aber genau so tief wie anderswo. Vor allem mit siebzehn. Paula ist in ihre Klassenkameradin Charlotte verliebt, die aber einen Freund hat. Stattdessen hat Paula was mit Lilli, die wiederum ziemlich unberechenbar ist. In dem wunderbaren Coming of Age-Film "Siebzehn".

Daheim hat Paula es nicht gerade einfach. Der Vater ist depressiv und die ältere Schwester nervt. Gut, wenn man da eine Clique hat, die zu einem steht. Doch als sie mit Lilli anzubandeln beginnt, werden die anderen sauer. Eigentlich ist Paula aber ohnehin in Charlotte verliebt. Ob die aber etwas von ihr will, weiß sie nicht. Im Jugendtreff tastet sich Paula langsam vor. Und dann ist da noch der linkische Französisch-Lehrer. Der möchte die sprachbegabte Paula unbedingt zu einem Französisch-Wettbewerb überreden. Ein Schelm, wer da was Böses denkt.

Siebzehn ist das Debüt der jungen, österreichischen Regisseurin Monja Art. Und wie für Absolventen der Filmakademie Wien beinahe üblich, beweist sie bereits ein ganz feines Gespür für atmosphärischen Aufbau und eine große Liebe zum Detail. Die Dialoge dagegen sind in bewusster Alltäglichkeit inszeniert, und bekommen dadurch einen hyperrealistischen Touch. Und trotz der beinahe dokumentarischen Beiläufigkeit der Sprache schafft es Art, dass die Szenen selten ausfransen und emotional dicht bleiben. Dafür gab es für Monja Art prompt den diesjährigen Max-Ophüls-Preis, genauso wie für ihre Hauptdarstellerin Elisabeth Wabitsch als beste Nachwuchsschauspielerin.

Siebzehn. Ab 28.4. im Kino.

More in this category: « The Founder Free Lunch Society »

Partner


porsche wien liesing logo white

Connect

Enjoy Radio Superfly also on 98.3 fm around Vienna, all over Austria via Cable of UPC/Magenta or anywhere else via the Superfly Radio App for iOS and Android as well as on Smart Speakers (Siri, Alexa, Bixby, Cortana, Google Assistant).

Contact

Superfly Radio GmbH
Mariahilfer Strasse 84/ 4. OG
1070 Wien
Österreich
  +43 1 961 983 0 - 0
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.