fbpx

Portraits - Tupac Shakur

Tupac Shakur

Über den Hip-Hop der 90er Jahre haben wir schon oft berichtet. Diese Zeit war für die Branche einzigartig und gilt auch als die goldene Ära der Rapmusik bezeichnet. Der Sound war noch experimentell und vor allem innovativ. Das Genre aber bereits sehr erfolgreich. Der Hip-Hop der 90er hat aber auch seine Schattenseiten. Produzenten und Rapper der East- und West Coast sind seit Jahren im Streit. Dann eskaliert die Rivalität.

 

 

Unter den zahlreichen Todesopfern auch die Raplegenden: Notorious B.I.G. und Tupac Shakur. Am 07. September 1999 sieht sich Tupac mit ein paar Freunden den Boxkampf von Mike Tyson an. Am Heimweg kommt es in der Lobby zu einer Auseinandersetzung mit einem Gangmitglied der Southside Cribs. Sicherheitskräfte schreiten ein - der Streit löst sich auf. Tupac verlässt die Lobby und steigt in seine Limousine. Kurz darauf geschieht das Unglück, das Fans bis heute nicht fassen können. An einer roten Ampel wird der Wagen angeschossen. Tupac treffen mehrere Kugeln. Aus dem notwendigen künstlichen Koma wacht er nie mehr auf. Wenige Tage später im Alter von nur 25 Jahren stirbt er dann. Wie es dann weiterging hört ihr wenn ihr reinhört.

Partner


vibe RGB vibe claim White

Connect

Enjoy Radio Superfly also on 98.3 fm around Vienna, all over Austria via Cable of UPC/Magenta or anywhere else via the Superfly Radio App for iOS and Android as well as on Smart Speakers (Siri, Alexa, Bixby, Cortana, Google Assistant).

Contact

Superfly Radio GmbH
Mariahilfer Strasse 84/ 4. OG
1070 Wien
Österreich
  +43 1 961 983 0 - 0
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!