fbpx

SME NewsLetter v1   Newsletter

 

L.A.B - L.A.B IV

L.A.B IV

Artist: L.A.B.

Label: Loop Recordings Aot(ear)oa

Stellt euch vor ihr öffnet eure Fenster, dreht die Stereoanlage auf und beschallt die Nachbarschaft mit Wohlfühl-Vibes. Und niemand beschwert sich! Alle wackeln mit. Mit diesem Album könnte das klappen: “L.A.B. IV”

Die neuseeländische Band L.A.B. wurde von den Brüdern Brad und Stuart Kora gegründet. 2017 erschien das Debütalbum der mittlerweile 5-köpfigen Formation “L.A.B.”. Es folgten “L.A.B. II” und "L.A.B. III", und seit kurzem ist der vierte Longplayer da. Ursprünglich im Reggae verwurzelt, haben die Neuseeländer verstärkt weitere Genres in ihr Album integriert. Die 12 Songs auf “L.A.B IV” zeigen, was ihren Sound ausmacht - dabei werden Reggae, Funk, Soul und Blues mühelos miteinander kombiniert. Mal bedienen sie sich an Streichern, mal kommt eine Live-Horn-Section dazu.

Eines steht fix fest: L.A.B. hat keine Angst davor, sich musikalisch breiter aufzustellen. Dafür reisen sie etwa mit den Songs "IJDK" und "My Baby" zurück in die 70er Jahre. Mit Anspielungen auf Santana, Hall & Oates, Earth Wind & Fire und Amy Stewart in den Arrangements, ist der 70ies - Softrock zum Greifen nah.

“L.A.B IV” lädt zur Entschleunigung ein, ohne dass wir dabei einschlafen. Das Lebensgefühl, das in diesem Album steckt, tut einfach gut und ist die perfekte Einstimmung auf den Sommer. Erschienen auf Loop Recordings Aot(ear)oa.
Musikredaktion

Anspieltipps der Musikredaktion:

  • Yes I Do
  • Natural
  • My Baby
  • IJDK

Territory

AUSTRIA
UKW: Wien 98.3 | St.Pölten, Tulln, Krems 93.2 | Baden 95.5
DAB+: österreichweit ab 21. Juni 2024
Kabel: Magenta TV

WORLD
Superfly App for iOS & Android
Smart Speaker: Alexa & Google Home Skill

Partner


vibe RGB vibe claim White