fbpx

SME NewsLetter v1   Newsletter

 

Blundetto - Good Good Things

Good Good Things

Artist: Blundetto

Label: Heavenly Sweetness

Alle Wege führen nach Paris. Und extrem viele guten Dinge wurzeln im Black Music-Muttergenre. Im neuesten Longplayer von Blundetto bedient sich der gebürtige Franzose an so einigen Verzweigungen, Verstrebungen und Unwägbarkeiten, die allesamt zur schwarzen Musikkultur gehören. „Good Good Things“ von Blundetto.

 

Blundetto ist keineswegs ein unbeschriebenes Blatt in der Musikindustrie. Es ist bereits zehn Jahre her, dass er sein Debütalbum „Bad Bad Things“ veröffentlicht hat. Zahlreiche Veröffentlichungen folgten. Und irgendwie schließt sich hier ein Kreis. Auf “Bad Bad Things” präsentierte der Produzent eine einzigartige Sammlung globaler Sounds. Und genau an diesen Weg knüpft er nun, ein Jahrzehnt später, wieder an.

Während Blundetto's letzten Veröffentlichungen auch oft ohne Gesang auskamen, so hat er nun einige SängerInnen an seiner Seite: Hindi Zahra, Chico Mann, Crime Apple, Leonardo Marques und viele mehr. Dabei bedient er sich subtil am Jazz, Soul, Funk, Hip- Hop, Tropical und Reggae. Erschienen auf dem Imprint Heavenly Sweetness.
Musikredaktion

Anspieltipps der Musikredaktion:

  • Menina Mulher da Pele Preta (feat. Leonardo Marques)

  • Barcelona (feat. Crime Apple & Kahina Oual)

  • Fly High (feat. Hindi Zahra)

  • Tengo Fe (feat. Chico Mann)

Territory

AUSTRIA
UKW: Wien 98.3 | St.Pölten, Tulln, Krems 93.2 | Baden 95.5
DAB+: österreichweit ab 21. Juni 2024
Kabel: Magenta TV

WORLD
Superfly App for iOS & Android
Smart Speaker: Alexa & Google Home Skill

Partner


vibe RGB vibe claim White