fbpx

SME NewsLetter v1   Newsletter

 

Kraak & Smaak - Pleasure Centre

pleasure center

Artist: Kraak & Smaak

Label: Boogie Angst

Kraak & Smaaks sechste Album Veröffentlichung „Pleasure Centre“ ist das Ergebnis aus zwei Jahren harter Arbeit seit ihrem letzten Werk „Juicy Fruit“. Der neue Longplayer ist letzten Freitag auf ihrem eigenen Label Boogie Angst erschienen und ist unser Album der Woche.

Das Album ist stark an den US-Westküstensound angelehnt. Gekonnt verbinden sie klassischen 70er und 80er Jahre Yacht-Rock, Dream-Pop- und Indie. On top gibt es dann auch noch ihren charakteristischen elektronischen Funk-Sound. Und damit treffen Kraak & Smaak gekonnt das Lustzentrum eines jeden Musikliebhabers.

Im Zuge der Produktion reisten sie letztes Jahr für einen Monat nach L.A., um sich mit Künstlern zu treffen und mit ihnen zu arbeiten. Darunter Izo Fitzroy und lokale Talente wie Dance Diva Gavin Turek, Indie-Newcomer The Palms und Dream Pop Dealer Satchmode.

„Pleasure Centre“ hat alles, was man sich von einem Album wünscht. Es ist anders, modern, innovativ und vor allem eingängig. Erschienen auf ihrem eigenen Label „Boogie Angst“.

Jürgen Drimal (head of music)

 

Anspieltipps der Musikredaktion:

  • Sweet Time
  • Say The Word
  • Don’t Want This To Be Over
  • Soul Liberator
  • In Plain Sight
  • Guilty Discomforts

Territory

AUSTRIA
UKW: Wien 98.3 | St.Pölten, Tulln, Krems 93.2 | Baden 95.5
DAB+: österreichweit ab 21. Juni 2024
Kabel: Magenta TV

WORLD
Superfly App for iOS & Android
Smart Speaker: Alexa & Google Home Skill

Partner


vibe RGB vibe claim White