fbpx

Momo Said - Break The Rules

break the rules

Artist: Momo Said

Label: Tam Tam Studio Recordings

In der Musik ist es recht einfach. Durch das Brechen von Regeln können wundervolle neue Sachen entstehen. Und genau das ist bei unserem Album der Woche der Fall. Noch ist Momo Said ein Geheimtipp, aber dass das so bleibt, ist schwer vorstellbar. We are ready to „Break The Rules“.

Momo Said wurde in Marokko geboren, wuchs jedoch in Italien auf. Sein Vater handelte damals mit Schallplatten und Kasseten. Es kam wie es kommen musste und Momo Said kam mit unterschiedlichsten Musikgenres und deren Stilen in Kontakt.

Musikalisch zelebriert er den Soul und den Funk der 70er Jahre, seine Vorbilder sind Gil-Scott Heron, Curtis Mayfield und People’s Choice. Dabei trumpht Momo Said besonders durch sein kreatives Gespür auf. Die Kompositionen, Lyrics und Melodien sind auf den Punkt gebracht.

Erschienen ist sein Album „Break The Rules“ beim italienischen Label Tam Tam Studio Recordings. Ein 13 Stück umfassendes Werk das definitv wert ist gehört zu werden.

Jürgen Drimal (head of music)

 

Anspieltipps der Musikredaktion:

  • Loverman
  • Revolution, No Confusion
  • Children
  • Time Give Lessons

Partner


porsche wien liesing logo white


Connect

In Wien und Umgebung auf der Frequenz 98.3 MHZ, im digitalen Radionetz von UPC auf dem Radio-Programmplatz 866 und weltweit über den Livestream.

Contact

Superfly Radio GmbH
Mariahilfer Strasse 84/ 4. OG
1070 Wien
Österreich
  +43 1 961 983 0 - 0
  This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok