fbpx

SME NewsLetter v1   Newsletter

 

Bon Jour - Chapter1: Growth

Chapter1: Growth

Artist: Bon Jour

Label: Bon Jour Records

Mit ihrem Track „Blue Moon“ haben wir euch die österreichische Band Bon Jour letztes Jahr vorgestellt. Zumindest musikalisch. Denn zunächst ließ man mit Avatarköpfen ein rechtes Geheimnis um die Mitgliederinnen und Mitglieder machen. Spätestens mit ihrem Album „Chapter 1: Growth“, welches Ende letzten Jahres erschienen ist, hat man auch die realen Personen auf dem Schirm. Die österreichische Musikszene lebt.

 

 

Man hat auch schon von einer Supergroup gesprochen. Und verkehrt ist diese Bezeichnung auch nicht. Die Mitgliederinnen und Mitglieder haben teils auch andere Bands und Projekte, und treffen sich bei Bon Jour zu einer Art Jamsession, die aus unterschiedlichen Einflüssen zehrt. Indie-Pop dürfte aber die einfachste Umschreibung für den Sound sein. Mario & Giovanna Fartacek, Dominic Muhrer, Leo-Constantin Scheichenost, Julian Pieber, Omar Abdalla und Amelie Tobien schreiben und produzieren alles selbst und leben den Geist der DIY Music Generation.

Eine vielseitige Gruppe, von der man gerne noch mehr hören möchte. Der Albumtitel „Chapter 1: Growth" lässt aber ohnehin die Vermutung zu, dass hier noch mehr kommen wird. Eine Band, die beim Entstehen des Albums vor allem auch dadurch punktet, da man in permanentem Austausch ist. Es wird diskutiert, es wird ausprobiert, und es wird musiziert. Erschienen auf Bon Jour Records.

Anspieltipps der Musikredaktion:

  • Blue Moon
  • All I Know
  • Coeur
  • Don’t Stop Loving
  • And So We Meet Again
  • My Heart Is On The Run

Territory

AUSTRIA
UKW: Wien 98.3 | St.Pölten, Tulln, Krems 93.2 | Baden 95.5
DAB+: österreichweit ab 21. Juni 2024
Kabel: Magenta TV

WORLD
Superfly App for iOS & Android
Smart Speaker: Alexa & Google Home Skill

Partner


vibe RGB vibe claim White