fbpx

SME NewsLetter v1   Newsletter

 
Donnerstag, 21 September 2023 06:48

Comic #12

Comic

#12| Rekuperation

Rekuperation [ʁekupeʁaˈt͡si̯oːn] ist keine besondere Fähigkeit, keine Krankheit und auch nicht die Bezeichnung für das pflegende Zurückschneiden von Staudenbeeten im Frühjahr. Rekuperation ist der etwas sperrige Begriff für den noch sperrigeren Begriff "Energierückgewinnung". Unterm Strich kann man sagen: es ist etwas Lässiges, das Elektroautos können, Verbrenner aber nicht.

12

Natürlich wäre es super, wenn man beim Fahren, durch Bremsen und Verzögern mehr Energie gewinnen könnte, als man braucht um zu Fahren. Oder zumindest gleich viel. Aber leider ist das physikalisch nicht möglich und wird immer Science Fiction bleiben. Dennoch ist es erstaunlich wieviel Strom in die Batterie zurückfließt, wenn man ein Elektroauto richtig bedient. Man kann durch die Verzögerungswirkung des Motors oft sogar ganz auf die Bremse verzichten. Das erfordert ein wenig Übung, wird aber durchaus zur Sucht, wenn man merkt, was da möglich ist. Ein Beispiel gefällig? Vom Fuschertörl am Großglockner bis zur Mautstation Ferleiten sind es 12,5 Kilometer mit 1330 Höhenmetern. Auf dieser Strecke kann man sich mit einem modernen Elektroauto rund 50 Kilometer Reichweite in die Batterie zurückholen. Nur mit Rollen. Das ist Rekuperation. Ja, eh, wenn man das Auto mit dem Hubschrauber hinauffliegt, ist das von der Energiebilanz und auch aus ökologischer Sicht, nicht so prickelnd, aber wir werben ja nicht für einen Wettberwerb der blödesten Argumente gegen kluge Technologie, sondern um serienreife Systeme, die klare Vorteile gegenüber fossilen Antrieben bringen. Übrigens kann man die schönste Alpenstraße Europas mit E-Autos zum ermäßigten Mauttarif befahren. Und gratis laden kann man in luftiger Höhe auch. Und man wird plötzlich von Radfahrern geliebt.

Will vielleicht nicht jeder, ist aber nix Schlimmes.

Links:

www.vibemovesyou.com/e-mobility
www.linkedin.com/in/christianclerici
linkedin.com/company/vibemovesyou/

Podcast abonnieren:

spotify podcast badge blk grn 660x160   US UK Apple Podcasts Listen Badge RGB 

 

Die erste Staffel verpasst?
Hier der Link zum Nachhören: Let's talk about vibes (Staffel 1)

More in this category: « Comic #11 Comic #08 »

Let's talk about vibes

Der Radio Superfly Podcast mit Christian Clerici

Als Head of Content & Creation bei vibe spielt Christian Clerici nicht nur mit der Vision, eine eigene Contentplattform für das Unternehmen aufzubauen, sondern arbeitet sukzessive daran, diesen Traum Realität werden zu lassen. 30 Jahre Fernseherfahrung als Moderator, Regisseur und Gestalter finden im Universum von vibe die Bestimmung, seiner Kreativität freien Lauf zu lassen. Die Vorstellung Contentmarketing genau dort zu machen, wo das Produkt, nämlich Elektroautos im Abo auch tatsächlich auf die Straße gebracht werden, schaffen unendlichen kreativen Spielraum, das Thema Mobilitätswende mit Emotionen und bewegenden Bildern aufzuladen.

Der Autoliebhaber und passionierte Motorsportler bringt all seine Erfahrung mit automobiler Leidenschaft in seine Überzeugungsarbeit für die technologische Trendwende auf vier Rädern ein. Vorzugsweise auf der Überholspur und nicht am Pannenstreifen.

Für das Förderprojekt „E-Mobilität in der Praxis“ hat er diese Interviewserie konzipiert und realisiert. Die Idee, mit spannenden Trendsettern und Experten über das Thema zu sprechen, fördert nicht nur viel Wissenswertes zu Tage, sie ist durch die Kooperation mit Radio Superfly nun auch hier im Epizentrum des Kultsenders als Podcast nachzuhören und als Video anzusehen.

Mehr unter www.vibemovesyou.com

newvibes



Territory

AUSTRIA
UKW: Wien 98.3 | St.Pölten, Tulln, Krems 93.2 | Baden 95.5
DAB+: österreichweit ab 21. Juni 2024
Kabel: Magenta TV

WORLD
Superfly App for iOS & Android
Smart Speaker: Alexa & Google Home Skill

Partner


vibe RGB vibe claim White