fbpx
Montag, 05 April 2021 11:38

Let's talk about vibes | Folge #005

feat. Hans-Joachim Stuck

#005 | Die Formel für die Zukunft

Hans-Joachim Stuck, der Striezel, wie ihn die Motorsportgemeinde liebevoll nennt, ist alles gefahren. Formel 1, DTM, Lemans. Gewonnen hat er nicht nur Rennen, sondern auch Herzen, weil er einfach ein „geiler“ Typ ist. Es macht Spaß, ihm zuzuhören wie die Mobilitätswende auf die Straße kommen muss.

Gute Stimmung für die Zukunft  Klimafonds 2D RBG

whatabout?
Österreich soll bis 2040 klimaneutral werden. Der Klima- und Energiefonds unterstützt dieses ambitionierte Ziel mit seinen Programmen und Initiativen. Er entwickelt richtungsweisende Strategien, Konzepte und Programme in den Bereichen Energie- und Mobilitätswende, Klimawandel und Bewusstseinsbildung.

In diese Agenda fällt auch das Programm „E-Mobilität in der Praxis“, das sich mit vielfältigsten Themen rund um den neuen Antrieb in unserem Alltag beschäftig. Und so ist auch die Zusammenarbeit mit vibe und dem Fonds entstanden. Ein Ergebnis dieser Kooperation ist die Interviewreihe „Let´s talk about vibes“, in der Christian Clerici Gespräche mit visionären Denkern, Lenkern und Machern über die Zukunft der Mobilität führt.

whoitis?
In den 80ern feiert Hans-Joachim „Strietzel“ Stuck viele große Momente und Erfolge in der Deutschen Tourenwagen Meisterschaft und in der European Touring Car Championship. 1985 wechselt er zu Porsche und kann nicht nur erneute Podiumsplatzierungen in seiner Vita integrieren, sondern wird zudem auch noch mit dem vom ADAC verliehenen Titel "Fahrer des Jahres" gekürt. Bis er 1989 zu Audi wechselt gewinnt er viele Langstrecken-Rennen, wie beispielsweise 24-Stunden von Le Mans und das 12-Stunden-Rennen in Sebring. 1990 erringt er den Titel in der DTM auf dem Audi V8 Quattro

Neben Rennen in Deutschland und Europa ist Hans-Joachim „Strietzel“ Stuck jetzt auch wieder vermehrt in den USA zu sehen. Auf Audi und Porsche tritt der Rennfahrer in seiner Königsdisziplin, den Endurance-Rennen, an und kann vermehrt punkten. Auch außerhalb des Cockpits ist er gefragt: 1997 ist er als Kolumnist bei der BILD Zeitung tätig und teilt sein Wissen und seine Erfahrung als Co-Moderator mit den RTL-Zuschauern. Ein Jahr später gelingt ihm im BMW 320d ein einzigartiger Erfolg: Erstmalig gewinnt ein Auto mit einem Dieselmotor beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring.

Die Dekade beginnt mit einem Streckenrekord auf der Nordschleife, bei dem er den 20,8 km langen Kurs in 7:49,92 Minuten überfliegt. Es folgen Siege bei den 24-Stunden-Rennen von Dubai auf einem BMW M3 und erfolgreiche Rennen in der VLN und weiteren Langstrecken-Klassikern. Im Jahr 2007 tritt die Rennlegende mit seinem älteren Sohn Johannes in einem BMW Z4 M Coupé bei der VLN an. Beim zweiten Lauf zur VLN Rennserie hat Strietzel einen der schwersten Unfälle seiner Karriere und muss mit einem gebrochenen Brustbein, Herzquetschung und Lendenwirbelabsplitterung ins Krankenhaus eingeliefert werden. Bereits nach 6 Wochen Zwangspause nahm er wieder beim 24-Stunden.Rennen am Nürburgring teil und erzielte den fünften Gesamtrang und einen Klassensieg. Er scheut auch nicht vor großen Herausforderungen zurück: In der FIA European Truck Racing Championship fährt er für das Team Truck Race Team Allgäuer.

csm hans j stuck d65ce43f42

heretowatch!
Hier gibt es 06 Clips am Stück im directors cut.

wheretofind?
www.hansstuck.com

 

Let's talk about vibes

Der Radio Superfly Podcast mit Christian Clerici

Als Head of Content & Creation bei vibe spielt Christian Clerici nicht nur mit der Vision, eine eigene Contentplattform für das Unternehmen aufzubauen, sondern arbeitet sukzessive daran, diesen Traum Realität werden zu lassen. 30 Jahre Fernseherfahrung als Moderator, Regisseur und Gestalter finden im Universum von vibe die Bestimmung, seiner Kreativität freien Lauf zu lassen. Die Vorstellung Contentmarketing genau dort zu machen, wo das Produkt, nämlich Elektroautos im Abo auch tatsächlich auf die Straße gebracht werden, schaffen unendlichen kreativen Spielraum, das Thema Mobilitätswende mit Emotionen und bewegenden Bildern aufzuladen.

Der Autoliebhaber und passionierte Motorsportler bringt all seine Erfahrung mit automobiler Leidenschaft in seine Überzeugungsarbeit für die technologische Trendwende auf vier Rädern ein. Vorzugsweise auf der Überholspur und nicht am Pannenstreifen.

Für das Förderprojekt „E-Mobilität in der Praxis“ hat er diese Interviewserie konzipiert und realisiert. Die Idee, mit spannenden Trendsettern und Experten über das Thema zu sprechen, fördert nicht nur viel Wissenswertes zu Tage, sie ist durch die Kooperation mit Radio Superfly nun auch hier im Epizentrum des Kultsenders als Podcast nachzuhören und als Video anzusehen.

Mehr unter www.vibemovesyou.com

spotify lets talk about vibes podcast  US UK Apple Podcasts Listen Badge RGB 

 

210211 vibe Podcast Superfly Titelbild 1500x1500px verschoben



Partner


vibe RGB vibe claim White

Connect

Enjoy Radio Superfly also on 98.3 fm around Vienna, all over Austria via Cable of UPC/Magenta or anywhere else via the Superfly Radio App for iOS and Android as well as on Smart Speakers (Siri, Alexa, Bixby, Cortana, Google Assistant).

Contact

Superfly Radio GmbH
Mariahilfer Strasse 84/ 4. OG
1070 Wien
Österreich
  +43 1 961 983 0 - 0
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.