fbpx

SME NewsLetter v1   Newsletter

 

Magda Mag das...

Als Rigo Mäuse anpflanzte und rosa die leoparden erfand

Autor: Lorenz Pauli

erschienen im Verlag Atlantis

 

Neues vom Dream-Team über ihr Dream-Team. Eine Maus, die nicht das Frühstück eines Leoparden ist, sondern seine Freundin? Rigo und Rosa finden das gut. Auch in ihrem zweiten Buch erleben sie große und kleine Überraschungen. Sie denken nach über Kunst, Ketchup, Sehnsucht, hüpfende Bäume und andere Alltäglichkeiten. Schabernack und Ernsthaftigkeit sind sich so nah wie die Maus dem Leoparden. Und ganz nebenbei erfahren wir, dass Rosa musikalisch ist.

Rigo vermisste Rosa, und gleichzeitig fand er die Sehnsucht schön. Rigo mochte starke Gefühle. Wäre Rosa nie zu ihm gekommen, gäbe es jetzt diese große Sehnsucht auch nicht. Rosa würde jetzt vielleicht sagen: ›Dumme alte Katze! Ich bin doch viel zu klein für eine große Sehnsucht.‹ Rigo schüttelte den Kopf, als hätte sie es wirklich gesagt. Wahrscheinlich war es fast immer so: Etwas kam, war da, und ging wieder. Jeder Moment, jeder Regentropfen, jedes Schweinegrunzen. Rigo seufzte und streckte sich. Die Spinne war schon fast fertig mit ihrem Netz. Warum blieb sie selber nie in ihrem Netz hängen? Auch darüber hätte Rigo gern mit Rosa gesprochen. Rigos Augen waren nicht mehr so gut wie früher. Aber den graubraunen Punkt, den er nun bei den Murmeltieren sah, bemerkte er. Der Punkt kam näher. Dann wurde Rigo klar: Es gab auch das: Etwas kam, war da, ging und kam zurück. Die Sonne zum Beispiel. Sie kam und ging und kam. Oder zum Beispiel Geschichten, die man wieder und wieder erzählt bekam und die einem beim dritten Mal noch lieber waren als beim ersten Mal. Oder zum Beispiel die beste Maus der Welt. Rigo rannte durch sein Gehege. Runde um Runde. Dann blieb er beim Zaun stehen und wartete. »Vorsicht, Rosa, ein Spinnennetz.« Rosa lächelte. »Ja, ich habe dich auch vermisst.«

More in this category: « Magda Mag das... Magda Mag das... »

Magda Mag Das …
Radio Superfly liest junge Bücher.

Magda Hassan – Autorin, Buchhändlerin, Verlegerin – präsentiert Buchtipps aus der Kinderbuchwelt.

„Kinderbücher richten sich an das Kind im Menschen, unabhängig von Altersgrenzen. Sie schaffen es, oft mit wenigen Worten und Seiten, manchmal mit phantastischen Bildern und Formaten ganze Welten zu eröffnen, neue Blickwinkel vorzustellen, Emotionen zu wecken und zum Neudenken anzuregen. Kinderbücher sind Kunstwerke.“ www.magda.ink

In der Edition 5Haus, die sie gemeinsam mit Tobias Pichler und Wolfgang Hartl führt, verlegt sie illustrierte Bücher unabhängig von Altersgrenzen. „Wir wollen Bücher herausbringen, die in Bild und Text überraschen, die berühren und öffnen. Wir verstehen Bücher als Erlebniswelten.“

MAGDA min foto credits by Georg Messeritsch

Kinderwelt

Herder Kinderwelt
Buchhandlung Herder, Zach-Buch


Wollzeile 33
1010 Wien

Tel.: +43 1 512 1413-30

Öffnungszeiten
Mo-Fr 09:30 - 18:30
Sa 9:30 - 18:00 Uhr

www.herder.at

 

Partner


vibe RGB vibe claim White

Connect

Enjoy Radio Superfly also on 98.3 fm around Vienna, all over Austria via Cable of UPC/Magenta or anywhere else via the Superfly Radio App for iOS and Android as well as on Smart Speakers (Siri, Alexa, Bixby, Cortana, Google Assistant).

Contact

Superfly Radio GmbH
Mariahilfer Strasse 84/ 4. OG
1070 Wien
Österreich
  +43 1 961 983 0 - 0
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!