fbpx

Selected Events

vienna-design-week-logo.jpg
 

VIENNA DESIGN WEEK 2021

From Friday, 24. September 2021
To Sunday, 3. October 2021

Location :Wien

Als Österreichs größtes kuratiertes Designfestival zeigt die VIENNA DESIGN WEEK heuer an zehn Herbsttagen, dass Wien eine "City Full of Design" ist.

Seit 2007 begeistert die VIENNA DESIGN WEEK mit rund 200 Veranstaltungen mehr als 40.000 Besucher*innen jährlich. 2021 wird zwar Manches an die Gegebenheiten der immer noch nachwirkenden Covid-19 Pandemie angepasst, die Grundausrichtung des Festivals bleibt jedoch bestehen. Dabei werden übersehene Ecken der Stadt zum Schauplatz für Gestaltung, kritische ebenso wie spielerische Auseinandersetzung, niederschwellige Vermittlung, genauso wie fachlicher Diskurs und neue Perspektiven auf die Objekte und Räume, die unseren Alltag prägen. Entstehungs- sowie Produktionsprozesse werden oft experimentell und direkt vor Ort offengelegt.

191755099 10158952856279807 1621606645507414351 n

Die VIENNA DESIGN WEEK hat bewusst keinen Messecharakter und ist keine direkte Verkaufsveranstaltung. Vielmehr geht es darum, die unter der kommerziellen Oberfläche liegenden Prozesse und Diskurse zugänglich zu machen, sowie unser „Business as Usual“ zu reflektieren. Im Mittelpunkt steht das vielfältige Schaffen, das die Qualitäten der heimischen Designszene ausmacht: Produkt-, Möbel-, und Industriedesign, Architektur, Grafik- und Social Design, sowie experimentelle und digitale Ansätze.

Lukacs Laszlo Structure 21 Copyright Lukacs Laszlo Vienna EU Vienna Design Week

Neben den Festivalformaten wie Passionswege, Stadtarbeit, Labor/Grafik, Debüt und Urban Food & Design setzt die VIENNA DESIGN WEEK Schwerpunkte mit jeweils aktuellen Themen. Eine entscheidende Ergänzung des Festivalprogramms sind die von den zahlreichen Programmpartnern gestalteten Beiträge. Und schlussendlich kommen auch das Feiern und der informelle Austausch nicht zu kurz. Beinahe alle Programmpunkte des Festivals sind zudem kostenfrei zugänglich.

FOKUSBEZIRK BRIGITTENAU

Neben Programmpunkten innerhalb der gesamten Stadt, bespielt die VIENNA DESIGN WEEK einen jährlich wechselnden Wiener "Fokusbezirk". Lokale Strukturen werden vermehrt in das Programm eingebunden, mit dem Ziel, ansässige Betriebe sowie besondere Locations in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu setzen. Für die Festivalausgabe 2021 geht’s ab in den 20ten, die schöne Brigittenau. 

All eyes on Brigitte, now!

Beiträge in der ganzen Stadt Ziehen Sie los und lassen Sie sich inspirieren. Copyright VIENNA DESIGN WEEK Kollektiv Fischka Kramar Vienna Design Week

FESTIVALZENTRALE

Obwohl die VIENNA DESIGN WEEK als durch und durch dezentrale Veranstaltung in der ganzen Stadt passiert, gibt es einen Ort, der Herz und Tor zum Festival ist: die Festivalzentrale. Als eines der Herzstücke des Festivals, wird es zehn Tage lang in luftigen Gewerbehallen einer Liegenschaft am lebhaft bespielten Sachsenplatz angesiedelt sein. 

Neben einer sorgfältig nach kuratorischen Gesichtspunkten getroffenen Auswahl aus Programmpunkten beherbergt die Festivalzentrale einen Info Point, wo sich Besucher*innen über das Programm sowie tagesaktuelle Events informieren können. Zudem gibt es Vorträge, Talks und Panels sowie ein Pop-Up-Café, das stets ein beliebter Treffpunkt ist. So wird die Festivalzentrale, anstatt ein reiner Ausstellungsraum zu sein, ein atmosphärischer Ort des Austausches, der viele Ansätze der VIENNA DESIGN WEEK direkt erlebbar macht.

Musikalisch werdet ihr vor Ort wie gewohnt von soulful Superfly Music begleitet.

Ausstellungen besuchen und mit den Designerinnen darüber sprechen Copyright VIENNA DESIGN WEEK Kollektiv Fischka Kramar Vienna Design Week

APP

Let’s get digital! 2020 konnte man das Festival erstmals via App auf das Smartphonedisplay holen. 2021 wird dieses Angebot ausgebaut und erweitert. So begleitet einen das Wochenprogramm bei jedem Spaziergang in der Stadt und lässt an allen wichtigen Design- Hotspots kleine Hinweise aufpoppen. Die Augmented Reality App macht Wien zur digitalen Landkarte des Designs. So werden sonst vielleicht übersehene Ecken in der City full of Design zum Schauplatz für Gestaltung.

STADTARBEIT

Städte leben. Städte verändern sich. Räum­liche und soziale Gefüge sehen sich somit mit ständig wechselnden Herausforderungen konfrontiert. Was es also braucht, sind neue Konzepte. Für die Stadt. Für unser tägliches Miteinander. Social Design stellt sich diesen Herausforderungen und thematisiert sie abseits von ästhetischen und funktionalen Lesarten. Es fördert den Austausch und fordert sein Publikum. Im Format Stadtarbeit werden per Ausschreibung Projekte gesucht, die sich durch besondere Qualitäten in Hinblick auf gesellschaftliche und soziale Fragestellungen auszeichnen. Von einer Fachjury ausgewählt, werden die Projekte schließlich während des Festivals umgesetzt. 

Es braucht neue Konzepte für die Stadt Das Format Stadtarbeit stellt sich dieser Herausforderung Copyright VIENNA DESIGN WEEK Kollektiv Fischka Kramar Vienna Design Week

Die Stadtarbeit beschäftigt sich heuer mit dem Thema „Resiliente Nachbarschaft“. Gerade im letzten Jahr wurde klar, dass Design Teil gesellschaftlicher Lösungen sein muss und dass Social Design konkrete Handlungsoptionen aufzeigen kann, wie durch Vernetzung verschiedene Akteure im Sozialraum zusammengebracht werden können und wie dadurch Resilienz im Grätzl ermöglicht werden kann. 

Die drei Stadtarbeit-Projekte 2021:

- Artisans of Public Psyche (Maximilian Scheidl)

- missing-link – ein Versatzstück der Stadtbahn (Marlene Lübke-Ahrens & Wolfgang Novotny)

- im20.wien (IDRV – Institute of Design Research Vienna)

GASTLAND EU

Ein fixer Bestandteil bildet seit vielen Jahren das Format "Gastland". In pandemischen und hoffentlich demnächst post-pandemischen Zeiten erweitern wir diesen Begriff. 2021 steht mit Unterstützung des Bundeskanzleramtes im Rahmen der Konferenz zur Zukunft Europas die EU im Zentrum der Festivalaufmerksamkeit.

DESIGN EVERYDAY

Die Ausstellung DESIGN EVERYDAY – DESIGN FÜR DEN GEBRAUCH 2021 zeigt zum fünften Mal herausragend gestaltete Alltagsgegenstände aus der österreichischen Designszene. Ob Sitzmöbel, Geschirr oder Lampe — gerade die Gegenstände, die wir alltäglich und ausgiebig verwenden, haben besondere Aufmerksamkeit seitens innovativer, nachhaltig denkender Produktdesigner*innen verdient und bekommen sie auch heuer wieder bei einer Ausstellung in unserer Festivalzentrale am Sachsenplatz. 

Designforum Wien AUSTRIAN BRAND STORIES ÖSTERREICHISCHE MARKENGESCHICHTEN Copyright Jana Madzigon Vienna Design Week

URBAN FOOD & DESIGN

In Kooperation mit der Wirtschaftsagentur Wien beschäftigt sich die VIENNA DESIGN WEEK mit dem wegweisenden Thema "Urban Food & Design". Dieses wird sowohl im Rahmen einer Challenge als Open Call ausgerufen als auch anhand von innovativen Präsentationen bespielt.

Die Themen Produktion Distribution Vermarktung und Kommunikation von Lebensmitteln sind feste Bestandteile des Formates Urban Food amp Design Copyright VIENNA DESIGN WEEK Kollektiv Fischka Phillip Podesser Vienna Design Week

In einer eigens von Katharina Dankl kuratierten Ausstellung Nahrungsmittelquellen, Konsumgefüge und Darreichungsformen sowie soziale Kontexte im Bereich Lebensmittel untersucht. Ausgehend von den Themen der vergangenen drei Jahre der Urban Food & Design Challenges werden in der Festivalzentrale Designpositionen rund um das Thema Essen diskutiert und erfahrbar gemacht.

Design für alle!

Design für alle! Mit vielfältigen Workshop- und Tourprogrammen lädt die VIENNA DESIGN WEEK BesucherInnen jeden Alters dazu ein, sich bei Talks & Touren zu informieren, sich zu unterhalten und sich inspirieren zu lassen. Kurz: Design selbst zu erleben, es selbst zu erwandern. Neben abwechslungsreichen Erkundungen durch Wien im Allgemeinen und durch den Fokusbezirk im Speziellen bietet die VIENNA DESIGN WEEK themenspezifische Vermittlungsprogramme zu Schwerpunkten wie Architektur, Social Design und Handwerk. Auch das überaus erfolgreiche Format der Beisltouren wird fortgesetzt.

Jedes Jahr anders In der jährlich wechselnden Festivalzentrale heuer in Brigittenau bekommt man einen Überblick über das gesamte Festivalprogramm. Copyright VIENNA DESIGN WEEK Kollektiv Fischka Maren Jelef Vienna Design Week

VIENNA DESIGN WEEK 2021

supported by Radio Superfly

24. September - 03. Oktober 2021

FESTIVALZENTRALE AM SACHSENPLATZ
Sachsenplatz 4-6, 1200 Wien

www.viennadesignweek.at 

facebook.com/VIENNADESIGNWEEK

instagram.com/VIENNADESIGNWEEK

twitter.com/VIENNADESIGN

 

Partner


vibe RGB vibe claim White

Connect

Enjoy Radio Superfly also on 98.3 fm around Vienna, all over Austria via Cable of UPC/Magenta or anywhere else via the Superfly Radio App for iOS and Android as well as on Smart Speakers (Siri, Alexa, Bixby, Cortana, Google Assistant).

Contact

Superfly Radio GmbH
Mariahilfer Strasse 84/ 4. OG
1070 Wien
Österreich
  +43 1 961 983 0 - 0
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.