Into the groove - Amiga

Amiga

Plattenfirmen im Portrait

Berlin, heute vor genau 70 Jahren. Der 3. Februar 1947. Sänger, Regisseur und Schauspieler Ernst Busch lässt die Lied der Zeit GmbH notariell beglaubigen. Mit ihr ein Plattenlabel dass bei Sammlern und Fans auf der ganzen Welt für entzückte Freudensprünge sorgt. Bis 1994 entstehen rund 2200 Alben und 5000 Singles.  Willkommen in der Welt von Amiga.

Wenn eine Plattenfirma dem Ministerium für Kultur unterstellt ist und eine staatliche Funktion hat, dann könnte man mit dem schlimmsten rechnen. Tatsächlich haben mit Amiga ganze sechs Plattenlabel die ganze musikalische Bandbreite der DDR abgedeckt. Amiga hat für tanzbare Unterhaltungsmusik gesorgt. Hier findet man Platten, die in ihrer Soundästhetik schon mal einen Isaac Hayes oder Barry White alt aussehen lassen.

Der Name des Labels kommt übrigens aus dem spanischen. Amiga, also Freundin. Ernst Busch war Brigadekämpfer beim spanischen Bürgerkrieg und wollte die erste Platte 500 ehemaligen Spanienkämpfern schenken. Die ist aber nie zustandegekommen. Der Name aber ist geblieben. Hat man anfangs noch ausschließlich Künstler aus der DDR im repertoire gefeatured, sind in den 60ern auch westliche Musiker lizensiert worden. Hier wurde natürlich stark selektiert. Die Beatles waren vertreten, BB King, auch Bob Dylan später dann auch Bands wie Depeche Mode. Der wahre Reiz für Sammler machen aber die teils großartig produzierten Alben von Leuten wie etwa Manfred Krug, Veronika Fischer, Uschi Brüning und immer wieder Günther Fischer und seine Band aber auch Walter Kubiczek. Namen die wenige kennen, aber unglaubliche Musik hervorgebracht haben.

 

Partner


porsche wien liesing logo white

Connect

In Wien und Umgebung auf der Frequenz 98.3 MHZ, im digitalen Radionetz von UPC auf dem Radio-Programmplatz 866 und weltweit über den Livestream.

Stay Connected on:

 

Contact

Superfly Radio GmbH
Mariahilfer Strasse 84/ 4. OG
1070 Wien
Österreich
  +43 1 961 983 0 - 0
  This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok