fbpx

Blue Note 80

Monday, 18 March 2019 14:01

der blue note look

Die Masterminds hinter Blue Note Records haben wir in unserer Reihe bereits in Szene gesetzt. Alfred Lion, der die Vision hatte; Rudy van Gelder, der den Sound lieferte; aber die Blue Note Legende speist sich nicht nur aus der Musik und dem Sound, sondern auch aus der visuellen Gestaltung. Francis Wolff ist der Mann, dem wir die typischen Blue-Note-Cover-Fotos verdanken. Und Miles Reid hat die ikonographischen Covers gestaltet.

Monday, 11 March 2019 13:26

der blue note sound

Eines Tages bekommt Blue Note Chef Alfred Lion eine Aufnahme von einer unbekannten Jazz-Formation in die Hände. Er ist sofort elektrisiert. Doch es ist nicht die eher durschnittliche musikalische Performance, die ihn fasziniert, sondern der Sound. Warm, natürlich, und der Solo-Instrumentalist scheint direkt vor ihm zu stehen. Lion begibt sich sofort nach Hackensack, New Jersey und findet sich in einem Vorort-Wohnzimmer wieder. Dort ist dieser Sound entstanden. Es ist das Wohnzimmer der Eltern von Rudy van Gelder, der zum Mastermind des einzigartigen Blue Note Sounds wird.

Monday, 04 March 2019 14:39

der süße schmerz der blue note

Als Alfred Lion 1939 nach einem Namen für sein Plattenlabel sucht, muss er nicht lange grübeln. Denn was für den jungen Exilanten den Jazz so besonders macht, ist der süße Schmerz, der sich darin verbirgt. Und den verdankt er seinen Wurzeln im Blues. Den Blues wiederum charakterisieren die sogenannten Blue Notes. Et voila: schon hatte Lion den perfekten Namen für sein Label Blue Note Records gefunden. Aber was sind nun eigentlich diese ominösen Blue Notes?

Friday, 22 February 2019 07:14

a new generation

Blue Note, das Gesamtkunstwerk das sich bis heute seinen Status erhalten hat können. Und dennoch ruht man sich nicht auf den alten Loorbeeren aus, die man gerechtfertigterweise geerntet hat, sondern nimmt Bezug zum Hier Und Jetzt.

Tuesday, 19 February 2019 09:45

Rose rouge

Nachdem die 80er Jahre für Blue Note Records eine große Herausforderung dargestellt hatten, und man in den 90ern frischen Wind spüren kann, findet das Label zu neuem Glanz. Mit der neu aufgefrischten Coolness der 50er und 60er Jahre im Rücken gleitet man ins neue Jahrtausend. Nicht plump und laut sondern stilsicher und raffiniert. 

Friday, 08 February 2019 07:50

Frischer Wind

Auch wenn man in den 70ern und 80ern weiterhin viele der Klassiker wiederveröffentlicht ist man sich bewusst, ein frischer Wind ist wichtig. Zu lange hat man sich auf die Erinnerung an die großen Erfolge der 50er und 60er verlassen. Die neuen Namen heißen Michel Petrucciani, Eliane Elias, Cassandra Wilson oder Stanley Jordan. Und dann ist da noch die Vermählung von Hip Hop und Jazz.

Monday, 04 February 2019 15:18

Die blütezeit

Zu Beginn der 50-er Jahre ist Blue Note ein kleines, aber feines New Yorker Jazz-Label. Aber die Label-Chefs Alfred Lion und Francis Wolff wollen mehr. Die Devise für die Auswahl ihrer Künster ist: jung und wild, ja – aber schwingen muss es. Die logische Konsequenz: Blue Note wird zur ersten Adresse für Hard Bop Jazz. 

Monday, 28 January 2019 14:03

Aus Löwe wird Lion - der beginn

„In dem Moment, als die Nadel auf den Plattenteller aufgesetzt hat, wusstest du, dass es eine Blue Note Platte ist.“, sagt der aktuelle Labelchef Don Was über den Mythos Blue Note. Bevor aber die Nadel auf die Platte aufsetzen konnte, setzt 1937 erst mal ein jüdischer Flüchtling namens Alfred Löwe seinen Fuß auf den sicheren Boden des New Yorker Hafens. Ohne Geld, aber mit viel Zuversicht stürzt sich der Jazz-Fan in das pulsierende Großstadtleben. Und legt zwei Jahre später mit einer Recording-Session den Grundstein für das legendärste Label der Jazz-Geschichte.

Partner


porsche wien liesing logo white


Sportclub

Connect

In Wien und Umgebung auf der Frequenz 98.3 MHZ, im digitalen Radionetz von UPC auf dem Radio-Programmplatz 866 und weltweit über den Livestream.

Contact

Superfly Radio GmbH
Mariahilfer Strasse 84/ 4. OG
1070 Wien
Österreich
  +43 1 961 983 0 - 0
  This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok