fbpx

SME NewsLetter v1   Newsletter

 
×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 798
Montag, 06 Februar 2017 10:55

BURLI

Autor: Bernd Fischerauer

Bernd Fischerauer, Regisseur und Drehbuchautor, legt in seinem Debüt die flotte Verfolgungsjagd eines heftig Pubertierenden nach der Wahrheit hinter der Nachkriegsfassade des entnazifizierten Österreich vor: spannend, amüsant und verblüffend.

Burli, eigentlich Adolf Wretschnig, lebt in Graz und ist dreizehn Jahre alt. Seine Mutter ist Hausfrau, er hat eine jüngere Schwester , sein Vater ist Keksvertreter und ein gesuchter Nazi.
Fischerauer schlägt einen sehr österreichischen Ton an, die Figur des Burli ist absolut glaubhaft und obwohl das Thema ein ernstes ist, kann man das Buch als Schelmenroman lesen. Es wird nichts verharmlost und es kommt zu keiner Zeit Mitleid für die Täter auf, aber Burli, die Hauptfigur, schließt man gleich ins Herz. Ein wirklich sehr unterhaltsamer Roman, manchmal sehr direkt und fast derb, aber das passt!

Bernd Fischerauer, geboren 1943 in Graz, studierte am Max-Reinhardt-Seminar in Wien und arbeitete zunächst als Regisseur an Theatern in Graz, Wien und München. Seit den siebziger Jahren ist er vor allem Filmregisseur. Zu seinen bekanntesten Werken zählen »Blut und Ehre – Jugend unter Hitler«, »Der Salzbaron« sowie »Mozart – Ich hätte München Ehre gemacht«. Von 2008 bis 2013 protokollierte er für den Fernsehkanal BR-alpha in der Fernsehspielserie »Vom Reich zur Republik« deutsche Zeitgeschichte. »Burli« ist sein erster Roman.

More in this category: « 4 3 2 1 auf die sanfte tour »

Anna Jeller – Die Buchhandlung

Das Buch der Woche - unser Kapitel mit Anna Jeller.

Anna Jeller führt ihre Buchhandlung seit 1985. Eigenwillig, unabhängig und von Moden unbeeindruckt ist eine Buchhandlung entstanden, wie man sie so nicht mehr oft findet.

Die Buchhandlung Wien hat die Kneipe, das Espresso und die Parkbank zusammengefasst und zum Kaffeehaus weiterentwickelt - einer Institution, wo man lesen, sich bilden, allein - und unter Menschen sein kann. An der Ecke Margaretenstraße/Freundgasse haben sich daraufhin das Kaffeehaus und die Buchhandlung zur Institution Anna Jeller weiterentwickelt. Ein Ort, an dem wir immer noch gerne zu Gast sind. Danke für die vielen Jahre und tollen Beiträge on air. Zeitlos gut.

CRD 4775c Kopie foto credits by inge prader

Anna Jeller, Buchhandlung

Margaretenstraße 35
1040 Wien

Tel.: +43 1 586 1353

Öffnungszeiten
Mo-Fr 10.00 - 18.00
Sa 10.00 - 13.00

www.annajeller.at

 

Partner


vibe RGB vibe claim White

Connect

Enjoy Radio Superfly also on 98.3 fm around Vienna, all over Austria via Cable of UPC/Magenta or anywhere else via the Superfly Radio App for iOS and Android as well as on Smart Speakers (Siri, Alexa, Bixby, Cortana, Google Assistant).

Contact

Superfly Radio GmbH
Mariahilfer Strasse 84/ 4. OG
1070 Wien
Österreich
  +43 1 961 983 0 - 0
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!